Wissenschaftsstadt Darmstadt

frauenbüro

Logo Bündnis für Familien Darmstadt

familien-willkommen ist die Kommunikationsplattform für das „Lokale Bündnis für Familie Darmstadt“. Zusammen mit dem Bündnis setzt sich familien-willkommen für die Interessen von Familien ein.

>>mehr

Logo "Kinder schützen - Familien fördern"

Kindertageseinrichtung Ev. Kindertagesstätte der Philippuskirchengemeinde, Kindertagesstätte "Arche Noah"

Name der Einrichtung:Ev. Kindertagesstätte der Philippuskirchengemeinde, Kindertagesstätte "Arche Noah"
Namens-Ergänzung:
Strasse:Bartningstraße 36
Postleitzahl:64289
Ort:Darmstadt
Abweichende Postanschrift:
Telefon:06151-718 746
Fax:
Internet:
EMail:evkita-archenoah@web.de
Träger:Evangelische Philippusgemeinde Kranichstein
Besonderheiten:Altersgemischte Gruppe(n), Schließzeit mit gesicherter Alternativbetreuung
Kategorie:Kindergarten
Wegbeschreibung:Strassenbahnlinie 4 oder 5 bis zur Haltestelle Esselbornstraße/Ökumenisches Gemeindezentrum. Die Bartningstraße überqueren, unterhalb des Ökumenischen Gemeindezentrums liegt die Kindertagesstätte Arche Noah.
Verantwortlich für Inhalt Kita-Seiten:

Michael Müller-Möscheid

Aktuelle Angebote:
Freie Plätze:
Bemerkung zu freien Plätzen:

Voranmeldung jederzeit möglich. Entscheidungen zur Platzvergabe fallen jährlich im Februar.

Verfahren und Fristen:

Sollten Sie unsere KiTa besichtigen wollen, bitten wir um eine telefonische oder persönliche Terminvereinbarung . Voranmeldungen sind dagegen jederzeit möglich. Das neue KiTa-Jahr beginnt entweder nach der dritten oder der sechsten Woche der Schulsommerferien. Eine zwischenzeitliche Aufnahme ist je nach Belegungsstand möglich. Die Zusagen zur Aufnahme werden im Februar/März erteilt.

Anmeldesprechzeiten:Mo : 8:30-10:30 Uhr und 13:30-14:30 Uhr
Ansprechperson:

Michael Müller-Möscheid, Katarina Schendel

Öffnungszeiten:06:45-17:00
Bring- und Abholzeiten, -regeln:Bringzeiten: Vormittagskinder: ab 8:00 Uhr; Ganztageskinder ab 6:45 Uhr; Die Kinder sollen nicht später als 9:00 Uhr gebracht werden. Abholzeiten: Vormittagskinder: 12 Uhr, Mittagskinder: 13 Uhr,; Ganztageskinder: 16 bis 17 Uhr.
Flexible Angebote:
Schließzeiten:Drei Wochen während der Schulsommerferien, Zwischen Weihnachten und Neujahr, Zwei Putztage direkt vor oder nach den Sommerschließzeiten, Zwei Konzeptionstage, Für diese Schließzeiten wird ein Notdienst für Berufstätige in einer anderen evangelischen Einrichtung angeboten. Alle weiteren Termine erhalten die Eltern in einer Jahresplanung oder werden rechtzeitig über kurzfristige Termine informiert.
Tagesablauf:                     Tagesablauf in der Arche Noah

06:45 - 08:15     Alle Kinder  und Erzieherinnen treffen sich in einer
                             Gruppe. Ab 08:00 ist aus jeder Gruppe eine
                             Erzieherin anwesend.

08:15                   Die Kinder gehen mit ihrer Erziehrin inihre Gruppe

08:15 - 09:00     Alle Kinder sind angekommen und wir spielen

08:15 - 10:30     In den gruppen findet Freispiel statt, werden
                             Aktivitäten angeboten, es wird gefrühstückt,
                             miteinander geredet, Geschichten erzählt,
                             Bücher angesehen und vieles mehr

09:30 - 11:00     Gruppenübergreifende Angebote in
                             Mehrzweckraum und Intensivraum

ca.        10:30      Wir räumen gemeinsam auf

10:45 - 11:30     Wir gehen in den Hof, in unser Außengelände oder
                             machen einen Ausflug

11:30 - 12:00     Abschlusskreis in den Gruppen
                             (wir singen, besprechen aktuelle Themen,
                             Tagesgeschehen usw.) Freitags singen wir gemeinsam
                             mit allen Kindern in unserem Mehrzweckraum

12:00                  Die Kinder, die bis 12:00 angemeldet sind werden
                            abgeholt.
                            Die Anderen gehen in ihre gruppen zum Tischdecken
                            und Essen mit anschließendem Zähneputzen.

13:00                 Die Kinder, die bis 13:00 angemeldet sind werden
                           abgeholt.

13:00 - 14:00   Ruhezeit in der Arche Noah
                           In dieser Zeit können keine Kinder abgeholt werden.
                           Die kleineren Kinder gehen zum Ausruhen in den
                           Mehrzweckraum.
                           Die größeren Kinder spielen in einem Gruppenraum.

14:00 . 15:00   Spielen, Aktivitäten

15:30 - 16:00   Teepause mit Imbiß und Gebäck
                            Auch in dieser Zeit sollen keine Kinder abgeholt werden

16:00 - 17:00   Spielen bis die Kinder abgeholt sind.


Weiter gruppenübergreifende Angebote: Schwimmen ( 14 tägig )
                                                                          Waldtag         ( 1 mal wöchentl.)
Elternbeitrag:

Beitragssätze

Betreuung Grundbetrag Spielgeld Essen

Vormittag 91,- 1,-

Mittag 101,- 1,- 30,-

Ganztag 111,- 1,- 30,-

Die Grundbeiträge erhöhen sich jährlich im
August um 2,-€

Eltern mit geringerem Einkommen können einen Antrag auf Zuschuss in der Kita bzw. gegebenenfalls bei der Stadt Darmstadt stellen.

Bei Geschwisterkindern zahlt das 2. Kind die Hälfte des Grundbeitrages, das 3. Kind ein Viertel des Grundbeitrages und das 4. Kind ist kostenfrei.

Altersgrenzen:3-6 Jahre
Altersgemischte Gruppen:
Altersstufenübergreifende Einrichtung:
Zahl der Gruppen / Plätze:In der evangelischen Kindertagesstätte Arche Noah gibt es drei Gruppen: Rote Gruppe Gelbe Gruppe Grüne Gruppe Die Gruppen sind normalerweise mit jeweils 25 Kindern besetzt.
Nationalitäten der Kinder:Der Stadtteil Kranichstein ist ein Stadteil Darmstadts mit vielen unterschiedlichen Kulturen und Nationalitäten. Dies spiegelt sich natürlich auch in den Kindern und Eltern unserer Kindertagesstätte. Die Nationalitätenvielfalt schwankt zwischen 12 - 18 unteschiedlichen Nationalitäten. Besonders interessant ist es für uns als evangelische Einrichtung die unterschiedlichen Religionen in unser religionspädagogische Konzept mit einzubinden.
Einzugsgebiet:Die Kinder kommen aus dem gesamten Stadtteil Kranichstein, teilweise aus Arheilgen, dem Komponistenviertel und Martinsviertel.
Nahegelegene Schule(n):

Erich-Kästner-Schule,
Grundschule Klassen 1 - 4
Weiterführende Schule 5 -10

Freie Comeniusschule 1-10

Information:In unserer einrichtung gibt es eine allgemeine Elterninformationswand an der alle Informationen, die alle Eltern betreffen ausgehängt werden. Außerdem befindet sich an jeder gruppentür noch eine interne Informationswand der Gruppen an der Informationen, die die einzelnen gruppen betreffen ausgehängt werden. Besonders wichtige Informationen werden meist noch zusätzlich als Elternbrief an die Eltern ausgeteilt.
Elternsprechstunden, Elternabende:Im September jedes Jahres findet in der Arche Noah ein Einführungselternabend mit einem gemeinsamen teil für alle Eltern und einem internen Teil in der Gruppe des eigenen Kindes statt. Außerdem werden im Laufe des Jahres unterschiedliche Themenelternabende mit Feuerwehr, Polizei, Zahnarzt etc. angeboten. Weiterhin werden verschiedene Elternbastelnachmittage oder Abende angeboten. Eltengespräche finden oft in Form von Tür- und Angelgespräche statt. Zusätzlich haben die Eltern immer die Mölichkeit Termine für Elterngespräche mit den jeweiligen Erzieherinnen zu vereinbaren. Im letzten Jahr der Kinder in der Kindertagesstätte finden spezielle Schulkindelterngespräche statt, in denen es vorwiegend um den Entwicklungsstand der Kinder geht. Im Herbst feiern wir gemeinsam mit Kindern und Eltern unser Drachenfest auf dem Drachenberg gegenüber des Bayrischen Biergartens. Gemeinsamer Laternenumzug mit Martinsspiel findet im November statt. Besonders schön ist unser Weihnachtsfest mit allen Kindern, Eltern, Verwandten und Bekannten, Krippenspiel in dem unsere Kleinen ihren großen Auftritt haben, Geschenken, gemeinsamen Singen und Kaffee und Kuchen. Im Sommer findet dann unser Arche Noahfest mit internationalem Buffet, Vorführungen der Kinder und gemütlichem Beisammensein statt. Als Abschluss des Kindergartenjahres bietet unsere Einrichtung eine kleine Besonderheit nur für die Väter unserer Kinder an. Das Papazelten findet immer im Juni, Juli statt und bietet den, Vätern, die durch ihre Beruftätigkeit nicht die Möglichkeit haben ihre Kinder in der Kindertagesstätte zu erleben gemeinsam mit ihren Kindern und dem Leiter der Einrichtung an einem Zeltlager auf der Wiese unserer Einrichtung teilzunehmen.
Elternbeirat:

Der Elternbeirat wird jedes Jahr an einem Wahltag gewählt. Aus jeder Gruppe müssen zwei Eltern gewählt werden, die dann gemeinsam mit zwei Erzieherinnen, der Leitung und drei Mitgliedern des Kirchenvorstandes den Kitaausschuss bilden.
Der Kitaauschuss tagt etwa alle 8 Wochen, ca. 5mal im Jahr.
Aufgaben des Kitaausschusses
1. Der Kitaausschuss berät im Rahmen der
geltenden kirchlichen und staatlichen
Bestimmungen über alle den
Kindergarten betreffenden
Angelegenheiten. Er hat den Auftrag, die
Erziehungsarbeit im Kindergarten zu
unterstützen die Zusammenarbeit
zwischen Kindergarten und eltern zu
fördern. Er kann Anträge stellen und
Empfehlungen aussprechen.

2. Der Kindergartenausschuss muss
insbesondere gehört werden:
a) bei der Beratung von Grundsatzfragen
der Erziehung
b) bei der Aufstellung des
Haushaltsplans
c) bei der Einstellung von
pädagogischem Personal
d) bei der Abänderung, oder
Auswertung der Zweckbestimmung
e) bei der Planung baulicher Maßnahmen
und der Beschaffung von Inventar
f) bei der Festlegung der Kriterien für die
Aufnahme der Kinder
g) bei der Festlegung der Öffnungszeiten
h) bei der Gestaltung der Elternarbeit

Mitwirkungsmöglichkeiten:Eltern können sich bei Festen und sonstigen Veranstaltungen das Kita-Team unterstützen. Eltern helfen z.B. bei unserem Kitasommerfest beim Verkauf von Speisen und Getränken, bringen etwas für unser Buffet mit und helfen bei Auf- und Abbau. Eltern engagieren sich beim ökumenischen Sommerfest beim Verkauf oder bieten etwas zum Programm an etc. Eltern helfen in Form von Elternaktionen bei Renovierungsarbeiten im Innen- und Außenbereich. Bei Bedarf können auch Eltern als Unterstützung an Ausflügen teilnehmen. Wir freuen uns über engagierte Eltern, die uns mit neuen Ideen und Ihrem Engagement tatkräftig unterstützen.
Mitbestimmungsmöglichkeiten:Direkte Mitbestimmungsmöglichkeiten haben die Eltern über Ihre Elternvertreter. Die Elternvertreter können die unterschiedlichen Anliegen direkt an die Leitung oder die entsprechenden Erzieherinnen weitergeben oder als Thema mit in den Kitaaushuss nehmen.
Elternbefragung:
Zahl der Fachkräfte:Der Personalstand in der evangelischen Kindertagesstätte Arche Noah richtet sich nach den Mindestvorraussetzungen für Kindertagesseinrichtungen mit einem Personalschlüssel von 1,5 Erzieherinnen pro Gruppe. Am Vormittag ist ab 9:00 jede Gruppe mit 2 Erzieherinnen besetzt. Wir arbeiten mit 4 Vollzeitkräften und 5 Teilzeitkräften. Eine Vollzeitkraft (Leitung) ist zu 50% vom Kinderdienst für Leitungsaufgaben freigestellt. Unser Team besteht aus 3 SozialpädagogInnen ( Leitung und 2 Erzieherinnen) und 5 Erzieherinnen.
Erzieherinnen anderer Muttersprachen:Zwei Erziehrinnen in unserer Einrichtung sprechen russisch als Muttersprache.
Organisationsstruktur:Die evangelische Kindertagesstätte Arche Noah ist eine Kindertageseinrichtung unter der Trägerschaft der evangelischen Philippuskirchengemeinde.
Das Team:
Tätigkeiten ausserhalb der Gruppenzeit:

20% unserer Arbeitszeit ist Verfügungszeit für Vor- und Nachbereitung unserer pädagogischen Arbeit.
Jeden Mittwoch findet unsere Dienstbesprechung von 15:00-17:00 statt.

Lage:
Architektur:
Räumlichkeiten:
Ausstattung:
Barrierefreier Zugang:
Außengelände:
Regelmäßige Spielflächen außerhalb?:
Ausflugsziele:
Nahegelegene Schule(n):

Erich-Kästner-Schule,
Grundschule Klassen 1 - 4
Weiterführende Schule 5 -10

Freie Comeniusschule 1-10

Konzeptionell-pädagogische Orientierung:
Gruppenorganisation:
Projektarbeit:
Soziales Lernen:
Interkulturelles Lernen:
Kreativität:
Kommunikation:
Spracherziehung:
Bewegungserziehung:
Musik:
Gestaltung und Kultur:
Medienerziehung:
Religion:
Umwelt / Natur:
Gesundheit:
Sonstige:
Qualitätsmanagement:
Fortbildung in letzter Zeit:
Supervision:
Fachberatung:
Fachdienste:
Vernetzung im Stadtteil:
Vernetzung in der Stadt:
Getränke:
Frühstück:
Mittagessen:
Nachmittagsimbiss:
Speiseplan berücksichtigt interkulturelle Anforderungen:
Speiseplan berücksichtigt Allergien, Unverträglichkeiten:
Integration behinderter Kinder:
Erfahrungen mit Integration:
Speiseplan berücksichtigt Allergien, Unverträglichkeiten:
Barrierefreier Zugang:
Interkulturelles Lernen:
Religion:
Nationalitäten der Kinder:Der Stadtteil Kranichstein ist ein Stadteil Darmstadts mit vielen unterschiedlichen Kulturen und Nationalitäten. Dies spiegelt sich natürlich auch in den Kindern und Eltern unserer Kindertagesstätte. Die Nationalitätenvielfalt schwankt zwischen 12 - 18 unteschiedlichen Nationalitäten. Besonders interessant ist es für uns als evangelische Einrichtung die unterschiedlichen Religionen in unser religionspädagogische Konzept mit einzubinden.
Erzieherinnen anderer Muttersprachen:Zwei Erziehrinnen in unserer Einrichtung sprechen russisch als Muttersprache.
Spracherziehung:
Speiseplan berücksichtigt interkulturelle Anforderungen:
Sonstiges:
Name der Einrichtung:Ev. Kindertagesstätte der Philippuskirchengemeinde, Kindertagesstätte "Arche Noah"
Strasse:Bartningstraße 36
Postleitzahl:64289
Ort:Darmstadt
Telefon:06151-718 746
Fax:
Internet:
EMail:evkita-archenoah@web.de
Träger:Evangelische Philippusgemeinde Kranichstein
Verantwortlich für Inhalt Kita-Seiten:

Michael Müller-Möscheid

Suche

Seite empfehlen | drucken

© 2013 "familien-willkommen" · Frauenbüro der Wissenschaftsstadt Darmstadt · impressum
Jedes Kopieren oder Veröffentlichen in anderer Form nur mit schriftlicher Zustimmung.
Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie auch unseren Disclaimer.
Gegründet vom Mehrgenerationenhaus / Mütterzentrum in Trägerschaft des Hausfrauenbundes Darmstadt e.V.
Bildarchive: www.pixelio.de www.photocase.de www.aboutpixel.de
Entwickelt in Zusammenarbeit mit: calladium® Software · www.landwehr14.de