Eine Ausbildung machen?

Infos rund um das Thema Ausbildungsberufe und Lehrstellensuche finden sich unter Ausbildung.

Kommentieren

Berufsinformationszentrum (BiZ)

Agentur für Arbeit Darmstadt

Das BiZ richtet sich an alle, die sich beruflich orientieren möchten oder einen Arbeits- oder Ausbildungsplatz suchen. Hier kann Jede/r kostenlos und ohne vorherige Anmeldung online nach passenden Stellen- und Weiterbildungsangeboten suchen oder Bewerbungen schreiben. Dafür stehen Computer mit Internetzugang bereit, sowie Fachbücher, Flyer und Broschüren. Informationen zu folgenden Themen sind zu finden:

  • Arbeit und Beruf
  • Ausbildung und Studium
  • Bewerbung
  • Auslandstätigkeiten, z. B. Arbeit, Ausbildung, Studium und Überbrückungsmöglichkeiten
  • Berufsbilder und ihre Anforderungen, sowie Beschäftigungsalternativen
  • Weiterbildung und Umschulung
  • Arbeitsmarktentwicklungen
  • Existenzgründung

Die Internetplätze ermöglichen einen Zugang zu den Online-Angeboten der Bundesagentur für Arbeit (BA), u.a. zur Jobbörse, BERUFENET und KURSNET.

Zudem werden spezielle Apps für Jugendliche zur Verfügung gestellt, z.B. stellt "BERUFE.TV" verschiedene Berufe in Videos vor, die App "Berufe Entdecker" hilft dabei, den für sich passenden Beruf herauszufinden, "Bewerbung: Fit fürs Vorstellungsgespräch" hilft beim Vorbereiten auf ein Vorstellungsgespräch, mit "AzubiWelt" lässt sich der Wunschberuf entdecken und einen Ausbildungsplatz
finden.

Angeboten werden auch regelmäßig Informationsveranstaltungen und Messen zu Berufsfeldern und einzelnen Berufen. Weitere Informationen und Veranstaltungshinweise sind auf der Webseite zu finden.

Adresse

Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Darmstadt
Groß-Gerauer Weg 7
64295 Darmstadt

Telefon

06151/ 304-376

Internet

Berufsinformationszentrum Darmstadt
www.arbeitsagentur.de/darmstadt

E-Mail

darmstadt.biz@arbeitsagentur.de


Kommentieren

Schule und was dann?

Unterstützung durch die "OloV Koordinatoren"

Straße mit Abbiegespur nach rechts und nach links
Bild: Edith Steffens

Wie geht's weiter? Diese Frage stellt sich vielen Jugendlichen, wenn sie die Haupt- oder Realschule verlassen - die wenigsten haben direkt eine Antwort. Die „OloV-Koordinatoren" der Stadt Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg haben eine Übersicht zur Berufswegeplanung herausgegeben, welche auf einen Blick die unterschiedlichen Möglichkeiten und sämtliche weiterführende Schulen in Darmstadt aufzeigt:

PDF-Datei Übersicht "Schule - und was dann?" anzeigen bzw. herunterladen.   PDF-Datei Übersicht "Schule - und was dann?" anzeigen bzw. herunterladen. (816 kB)

Weitere Informationen und Unterstützungsangebote
„OloV - Optimierung der lokalen Vermittlungsarbeit im Übergang Schule-Beruf":
www.olov-hessen.de/darmstadt
www.olov-hessen.de/lk-darmstadt-dieburg

Kommentieren Zum Seitenanfang

Jugendberufsagentur Darmstadt

Beratung und Hilfestellung für Jugendliche beim Übergang Schule - Beruf sowie für Jugendliche, die schon seit längerem erfolglos nach einer Ausbildung suchen, bei ihrem Eintritt in Ausbildung oder Arbeit.

Die Jugendberufsagentur bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen unter 25 Jahren Hilfe bei der Suche nach einem Ausbildungs- bzw. Arbeitsplatz. Außerdem bietet sie für Jugendliche und junge Erwachsene, die sich im Arbeitslosengeld II-Bezug befinden, eine Beratung zur Berufs- und Lebenswegeplanung.

In der Jugendberufsagentur arbeiten das Team U 25 des Jobcenter Darmstadt, die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Darmstadt und die Jugendberufshilfe (Kompetenzagentur) der Wissenschaftsstadt Darmstadt in einer Bürogemeinschaft zusammen.

Adresse

Jugendberufsagentur Darmstadt
Agentur für Arbeit Darmstadt
Groß-Gerauer Weg 7
2. Stock (Jugendberufsagentur)
64295 Darmstadt

Internet

www.jobcenter-darmstadt.de
www.arbeitsagentur.de/berufsberatung

E-Mail

Jobcenter-Darmstadt.jugendberufsagentur@jobcenter-ge.de
darmstadt.berufsberatung@arbeitsagentur.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

Jugendberufshilfe

Wissenschaftsstadt Darmstadt

Ziel der Jugendberufshilfe ist, Jugendliche und junge Menschen mit besonderem Förderbedarf in die Arbeitswelt zu integrieren und sie bei ihrer sozialen Integration zu unterstützen. Die Jugendberufshilfe steuert, begleitet und entwickelt innovative Konzepte und Projekte, unterstützt diese finanziell und führt Informations-/Fachveranstaltungen durch. Sie ist zentrale Anlaufstelle, die Projekte und Angebote übergreifend koordiniert.

Adresse

Frankfurter Straße 71
64293 Darmstadt

Telefon

06151/ 13-39 69

Fax

06151/ 13-44 03

Internet

Bürgerservice www.darmstadt.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

Schule & Beruf

Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e. V.

Das Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft unterstützt mit zahlreichen Angeboten junge Menschen dabei, den schwierigen Übergang von der Schule ins Berufsleben erfolgreich zu meistern. Ziel der Angebote im Übergang Schule-Beruf ist es, Brücken zwischen Angebot und Nachfrage auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu bauen. Für öffentliche Auftraggeberinnen/Auftraggeber, Schulen, Wirtschaftsunternehmen und weitere Förderer des Übergangs Schule-Beruf ist das Hessische Bildungswerk Kooperationspartner; für Jugendliche, Eltern und Familien individueller Dienstleister. Dabei steht eine passgenaue und zielgerichtete Begleitung der Jugendlichen auf dem Weg in den Beruf im Vordergrund. Die einzelnen Angebote und jeweiligen Ansprechpartnerinnen/-partner sind im Internet zu finden.

Geschäftsleitung

Adresse

Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e. V.
Emil-von-Behring-Straße 4
60439 Frankfurt am Main

Telefon

069/ 9 58 08-0

Internet

www.bwhw.de

E-Mail

Standort Darmstadt

Adresse

Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e. V.
Standort Darmstadt
Rheinstraße 94 - 96 a
64295 Darmstadt

Telefon

06151/ 27 10-0

Internet

www.bwhw.de/darmstadt

E-Mail

Kommentieren Zum Seitenanfang

Forum Beruf, Karriere, Zukunft e.V.

Das "Forum Beruf, Karriere, Zukunft" engagiert in der Region Rhein-Main-Neckar für die Schaffung und Förderung von Bildungsidentitäten junger Menschen bis hin zur Grundsteinlegung einer erfolgreichen Berufsorientierung.

Adresse

Karlstraße 96
64285 Darmstadt

Telefon

06151/ 1 59 89 95

Internet

www.forumev.de

E-Mail

Kommentieren Zum Seitenanfang

Nationaler Pakt - Frauen in MINT-Berufen

Jugendliche betrachtet rote Flüssigkeit im Reagenzglas
Bild: Edith Steffens

Die, im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit erstellte, übersichtliche, interaktive Website lädt junge Frauen ein, sich mit Ausbildung und Studium in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik auseinanderzusetzen. Ein Podcast informiert über die vier Bereiche und Steckbriefe stellen Studien- und Berufswege junger Frauen vor.

Einen detaillierten Überblick über den Nationalen Pakt, über Projekte, Veranstaltungen, Jobbörsen sowie Infos für Eltern und Fachkräfte gibt es auf der Seite "Komm, macht Mint." des Kompetenzzentrums Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.

Internet

mint.arbeitsagentur.de
www.komm-mach-mint.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

Boys'Day-Berufe

Das bundesweite Netzwerk und Fachportal "Boys'Day" beschäftigt sich mit der Berufswahl und Lebensplanung von Jungen. Noch immer gibt es typische Männer- und Frauenberufe. Aber zu den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veränderungen passen die traditionellen Männlichkeitsvorstellungen immer weniger. Das Portal liefert vielfältige Informationen u.a. zum Stand der Wissenschaft, zum Boys'Day und liefert Tipps und Ideen zur Gestaltung von Angeboten für Jungs - abseits von Geschlechterstereotypen.

www.boys-day.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

Infos zur Studienwahl

Portal www.studienwahl.de

Das Portal studienwahl.de und das Handbuch "Studienwahl" informieren Abiturient*innen und Studieninteressierte umfassend zur Studienwahl und -planung. Diese offiziellen Informationsmedien der Bundesrepublik Deutschland werden im Auftrag der Stiftung für Hochschulzulassung und der Bundesagentur für Arbeit erstellt. Schüler*innen der Abschlussklassen erhalten sie kostenlos in ihrer Schule. Abiturient*innen finden hier alle wichtigen Informationen zum Studienangebot sowie zu den Themen Studienbewerbung, Studienfinanzierung, Auslandsstudium und Alternativen zum Hochschulstudium.
Das Portal bietet die Suchmaschine "Studiengangsuche finder", in der die Studiengänge von rund 450 deutschen Hochschulen gelistet sind.

www.studienwahl.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

hobit

Hochschul- und Berufsinformationstage

Die hobit ist die größte Bildungsmesse in Darmstadt und der Region. Sie ist ein Kooperationsprojekt der TU Darmstadt, der Hochschule Darmstadt, der Evangelischen Hochschule Darmstadt, der Arbeitsagentur Darmstadt, der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände und der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Sie sorgt für "Durchblick im Studien- und Ausbildungsdschungel".

www.hobit.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

Meine Zukunft beginnt hier!

Die Seite informiert über Ausbildungsmöglichkeiten nach der Schule, Berufsbilder, freie Ausbildungs- und Studienangebote, Anbieter von Ausbildungsplätzen. Außerdem erhalten Schülerinnen und Schüler Bewerbungstipps und es gibt eine Übersicht über aktuelle Veranstaltungen zum Thema Berufsorientierung in und um Darmstadt.

www.meine-zukunft-beginnt-hier.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

Freiwilliges Jahr

FSJ, FÖJ oder BFD als Überbrückung und Entscheidungshilfe

Am Ende der Schulzeit treffsicher den passenden Berufsweg einzuschlagen fällt oft schwer. Ein freiwilliges Jahr im sozialen oder ökologischen Bereich oder der Bundesfreiwilligendienst bringt nachhaltige und sehr wertvolle Erfahrungen, lässt die Persönlichkeit reifen und bereitet auf in vielerlei Hinsicht auf das Erwerbsleben vor. Infos dazu finden sich unter Freiwilligendienste.

Kommentieren Zum Seitenanfang

planet-beruf.de

Infos zum Start in die Ausbildung

planet-beruf.de informiert über alle Themen rund um Berufswahl, Bewerbung und Ausbildung. Es hilft Schülerinnen und Schülern (13 bis 17 Jahre) dabei, sich über ihre Berufswegeplanung klar zu werden. Hauptzielgruppe von planet-beruf.de sind Schülerinnen und Schüler. Aber auch Lehrkräfte und Eltern, Berufsberaterinnen/-berater und Berufsorientierungs-Coaches erfahren hier, wie sie Jugendliche bei der Berufswahl unterstützen können.

www.planet-beruf.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

Ausbildung

Lehrstellensuche, berufliche Förderung von Frauen und Mädchen, Ausbildungsmessen, Informationstage

>>mehr