Augenstern e.V.

Kind schaut durch Finger hindurch
Foto: Benjamin Thorn / pixelio.de

Augenstern e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Frankfurt/Main. Er wurde 1999 von Ärztinnen/Ärzten und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern gegründet, die auf Erkrankungen des kindlichen Auges spezialisiert sind. Ziel ist die verbesserte Aufklärung über Augenerkrankungen im Kindesalter und welche Möglichkeiten der Früherkennung und Behandlung es gibt.

www.augenstern-ev.de

Kommentieren

SICHTWEISEN

Frühförderung für Kinder mit Blindheit und Sehbehinderung Diakonisches Werk Frankfurt und Offenbach

SICHTWEISEN ist eine überregionale Frühförderstelle für Familien mit blinden oder sehbehinderten Kindern. Die Beratung und Begleitung der Familien sowie die Förderangebote für die Kinder finden in der Regel im Elternhaus und in den Kindertageseinrichtungen statt.

Information und Kontakt

Kommentieren

Pädiatrisches Dysphagiezentrum

(Zentrum für Schlucken und Essen) der Darmstädter Kinderkliniken

Im Pädiatrischen Zentrum für Schlucken und Essen der Darmstädter Kinderkliniken wird eine umfassende Diagnostik und Therapie bei Fütter- und Schluckstörungen sowie bei der Sondenentwöhnung durchgeführt.

Information und Kontakt

Kommentieren Zum Seitenanfang

Hören und Kommunikation

Interdisziplinäre Frühberatungsstelle

Die Interdisziplinäre Frühberatungsstelle für Hören und Kommunikation berät und fördert Kinder mit Hörschädigung und deren Eltern sowie Eltern mit Hörschädigung und deren Kinder.

Information und Kontakt

Kommentieren Zum Seitenanfang