Suchtprävention

Kommunaler Präventionsrat Darmstadt - Koordinierungsstelle für Sucht- und Drogenhilfe

Gipskopf mit Piercing und Rissen im Gesicht
Bild: Edith Steffens

Der Kommunale Präventionsrat Darmstadt (KPRd) entwickelt Präventionskonzepte, koordiniert präventive Strategien und unterstützt Arbeitsgruppen und Projekte.

Information und Kontakt

Die Koordinierungsstelle für Sucht- und Drogenhilfe im Amt für Soziales und Prävention der Wissenschaftsstadt Darmstadt koordiniert und steuert Sucht- und Drogenhilfeangebote, organisiert Fachveranstaltungen und vieles mehr.

Information und Kontakt

Landkreis Darmstadt-Dieburg
Die Kinder- und Jugendförderung hält für Schulen und Kindertagesstätten im Landkreis verschiedene Angebote zum Thema Suchtprävention bereit.

www.ladadi.de

Kommentieren

Angebote rund um das Thema Familie

Familienzentrum - Familienbildung Wissenschaftsstadt Darmstadt

Das Familienzentrum bietet Kurse nicht nur für Eltern mit Kindern, Babys und Kleinkindern sondern auch für Kinder und Jugendliche (z.B. Kochen und Backen, Babysitterkurs). Die Angebote sind jeweils dem aktuellen Programmheft zu entnehmen.

Information und Kontakt

Kommentieren

Einblick in die Feuerwache

Berufsfeuerwehr Darmstadt

Die Berufsfeuerwehr Darmstadt gewährt interessierten Gruppen (ab 6 Jahre) mit einer Führung durch die Wache einen Einblick in ihre tägliche Arbeit. Eine vorherige Terminabsprache ist notwendig.

www.feuerwehr-darmstadt.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

Rund um die Ernährung

Gesundheitsgenuss

Angeboten werden verschiedene Projekte für Kinder und Jugendliche rund um das Thema Ernährung. Mögliche Themen können abhängig von der jeweiligen Altersgruppe gewählt werden, z.B: "Natürlich Essen", "Schulfrühstück" oder "Funktionelle Lebensmittel".

www.gesundheitsgenuss.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

Einblick in ein Forschungszentrum

GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH

Für Schülerinnen und Schüler steht ein breites Angebot zur Verfügung, um Spitzenforschung an einer internationalen Forschungsanlage kennenzulernen. Die GSI ermöglicht z.B. Besichtigungen oder einen Blick hinter die Kulissen der GSI im Rahmen des Girls'Day oder eines Praktikums.

www.gsi.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

Gesundheitsförderung und Prävention

HAGE - Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Die HAGE engagiert sich für die Gesundheitsförderung und Prävention in Hessen. In einem eigenen Arbeitsbereich für Kinder und Jugendliche "Gesund Aufwachsen" berät Hage zur Gesundheitsförderung und Prävention, führt Fachveranstaltungen, Workshops, Werkstätten und Vorträge durch, setzt Modellprojekte um und sammelt und stellt Materialien bereit.

www.hage.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

Schule und Gesundheit

Hessisches Kultusministerium

Das Hessische Kultusministerium bündelt alle Themen und Maßnahmen, die sich mit dem Thema Gesundheit und Schule befassen. Schwerpunktthemen sind dabei z.B. Bewegung und Wahrnehmung, Ernährung und Konsum, Sucht- und Gewaltprävention, Verkehr und Mobilität.

www.kultusministerium.hessen.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

Interkulturelles Familienleben

IaF - Verband binationaler Familien und Partnerschaften e.V.

Der IaF bietet u.a. eine "Märchenwerkstatt" und eine "Kinderbuchwerkstatt" an. Es geht darum, Werthaltungen mit Familien aus aller Welt zu diskutieren, zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

www.verband-binationaler.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

Interkulturelle Projekte und Angebote

Amt für Interkulturelles und Internationales Darmstadt

Das Amt für Interkulturelles und Internationales berät und unterstützt Vereine im Hinblick auf die Entwicklung interkultureller Projektarbeit, bietet Fortbildungen zu migrationsspezifischen Fragen und informiert über interkulturelle Projekte und Beratungsangebote in Darmstadt.

Information und Kontakt

Kommentieren Zum Seitenanfang

Politische Bildung und Zukunftsgestaltung

Jugendbildungswerk Wissenschaftsstadt Darmstadt

Das Jugendbildungswerk betreibt politische Bildung und unterstützt außerschulische Bildungsangebote. Vielfältige Projekte und Veranstaltungen werden angeboten.

Information und Kontakt

Kommentieren Zum Seitenanfang

Tiere und Natur

Kinder- und Jugendfarm Darmstadt e.V.

Gruppen aus Kitas oder Schulen können nach vorheriger Terminabsprache die Kinder- und Jugendfarm besuchen. Die Kinder erfahren dort viel Wissenswertes über die verschiedenen Tiere, die auf der Farm leben, z.B. Schafe, Ziegen, Meerschweinchen, Kaninchen, Hühner, Frettchen, Ponys, Fische und Bienen. Zudem werden verschiedene Thementage, z.B. rund um den Garten, Lagerfeuer, Ponypflege oder Kreatives angeboten.

Information und Kontakt

Kommentieren Zum Seitenanfang

Rund um's Abwasser

Zentralklärwerk Darmstadt

Schulklassen ab der 4. Klasse aus dem Einzugsgebiet Darmstadt und interessierte Bürgerinnen und Bürger können nach vorheriger Vereinbarung eines Termins das Zentralklärwerk Darmstadt besichtigen. Besichtigungstermine werden von April bis Oktober vergeben.

www.entega.ag/zentralklaerwerk

Kommentieren Zum Seitenanfang

Stark und Gesund in der Grundschule

Verein Programm Klasse2000 e.V.

Klasse2000 ist ein Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltprävention in der Grundschule. Unter der Schirmherrschaft der Drogenbeauftragten der Bundesregierung werden pro Schuljahr von Fachkräften ca. 15 Unterrichtsstunden gestaltet, um Kindern die wichtigsten Gesundheits- und Lebenskompetenzen zu vermitteln.

Internet

www.klasse2000.de

Kontakt

Regionale Koordinatorin Hessen Süd:
Sabine Keller 0911/ 8 91 21-659
sabine.keller@klasse2000.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

Ökologische Landwirtschaft

Lernort Bauernhof - Hofgut Oberfeld

Ökologische Landwirtschaft begreifen - mit Kopf, Herz und Hand! In Workshops für Schulklassen, Kindergartengruppen und Gruppen aus sonstigen pädagogischen Institutionen wird die bio-dynamische Landwirtschaft auf dem Hofgut Oberfeld durch aktives Tun, spannende Informationen und kritische Diskussionen begreifbar. Beim Füttern, Melken, Ernten, Backen, Kochen und Gärtnern werden Zusammenhänge zwischen Landwirtschaft, Ernährung, Gesundheit sowie Umwelt- und Klimaschutz vermittelt und die Besucherinnen und Besucher werden zu einem bewussten Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen und zur aktiven Mitgestaltung einer nachhaltigen Zukunft angeregt.

Kontakt

Tina Breuer

Adresse

Stiftung Hofgut Oberfeld
Lernort Bauernhof
Erbacher Straße 125
64287 Darmstadt

Telefon

06151/ 1 59 32 82

Internet

www.lernort-oberfeld.de

E-Mail

Kommentieren Zum Seitenanfang

Lernen auf dem Bauernhof

Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe

Das Internetportal der Bundesinitiative "Lernen auf dem Bauernhof" bündelt bundesweit Informationen rund um den Lernort Bauernhof. Es bietet Anregungen für den Schulunterricht sowie Hofadressen. Ziel ist es u.a., dass Wissen der Kinder und Jugendlichen über Landwirtschaft und Ernährung zu verbessern.

www.jugendhilfeportal.de/lernen-auf-dem-bauernhof

Kommentieren Zum Seitenanfang

Lesen - Projekte und Angebote

Auf unserer Seite "Lesen" sind verschiedene Projekte, Angebote und Informationen zum Thema Lesen zu finden. Z.B. gibt es das Sommerferienleseprojekt "Buchdurst", das Jugend- und Kinderliteraturfestival "Huch, ein Buch!", aber auch viele andere anregende Informationen sind hier zu finden.

Information und Kontakt

Kommentieren Zum Seitenanfang

Einblick in's Müllheizkraftwerk

Zweckverband Abfallverwertung Südhessen (ZAS)

Es werden Vorträge und Führungen angeboten. Während eines Rundgangs durch die Anlage lernen die Besucherinnen und Besucher die einzelnen Stationen der Abfallverbrennung bis hin zur Energiegewinnung kennen. Führungen sind für Kindergruppen ab 7 Jahren möglich.

Adresse

Müllheizkraftwerk Darmstadt
Otto-Röhm-Straße 19
64293 Darmstadt

Telefon

06151/ 701-40 71 oder -40 91

Internet

www.zas-darmstadt.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

Museen besuchen und erleben

In Darmstadt und Umgebung stehen eine Vielzahl an Museen zu verschiedensten Themenbereichen zur Verfügung. Die meisten dieser Museen bieten für Kinder und Jugendliche auf deren Bedürfnisse zugeschnittene Führungen oder Sonderveranstaltungen an.

Information und Kontakt

Kommentieren Zum Seitenanfang

Natur und Nachhaltigkeit

Zentrum für Globale Nachhaltigkeit Darmstadt

Das Zentrum für Globale Nachhaltigkeit macht Angebote für Schulen und Kindergärten zu den Themen Natur- und Umweltpädagogik, Wald und Naturschutz, aber auch Familienangebote oder Ferienspiele sind im Programm.

www.zentrum-globale-nachhaltigkeit.de/naturschule

Kommentieren Zum Seitenanfang

Schreibwettbewerb - Ohne Punkt und Komma!

Hessisches Literaturforum - Junges Literaturforum - Hessische Leseförderung

"Ohne Punkt und Komma!" ist ein jährlich stattfindender Schreibwettbewerb für 12- bis 15-Jährige, die in Hessen leben oder zur Schule gehen. Ohne inhaltliche Vorgaben können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Bei der Bewertung der Einsendungen spielt nicht die Rechtschreibung sondern der Umgang mit der Sprache und den eigenen Ideen die entscheidende Rolle. Auch die Teilnahme einer Gruppe, z.B. einer Schulklasse ist möglich. Die genauen Wettbewerbsregeln und die Bedingungen zur Teilnahme sind über unten stehenden Link zu finden.

Adresse

Hessisches Literaturforum im Mousonturm e.V.
Waldschmidtstraße 4
60316 Frankfurt am Main

Telefon

069/ 24 44 99 40

Fax

069/ 24 44 99 39

Internet

www.ohnepunktundkomma.net

E-Mail

Kommentieren Zum Seitenanfang