Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Wenn ein Kind zum Schulverweigerer wird, gibt es verschiedene Anlaufstellen:

Schulsozialarbeit
Erziehungsberatung (Familienzentrum Wissenschaftsstadt Darmstadt)
Schulpsychologischer Dienst (Staatliches Schulamt)
KOMM-Beratungsstelle (Siehe unten!)

Kommentieren

KOMM-Beratungsstelle

Zerbrochener Bleistift
Bild: Edith Steffens

KOMM will erreichen, dass Kinder und Jugendliche ihre Schule als Lern- und Lebensort annehmen und sich dort wohlfühlen.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von KOMM arbeiten in Darmstadt mit allen Klassen der aufgeführten Schulen und sind außerdem in einer Beratungsstelle im Stadtteil präsent. Sie bieten Kindern, Jugendlichen, deren Eltern und Lehrkräften ihre Unterstützung an: durch Situationsklärung, Beratung, Betreuung bzw. Vermittlung von Hilfen.

Adresse

Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e.V. (CJD)
KOMM-Beratungsstelle
Bessunger Straße 77
64285 Darmstadt

Telefon

06151/ 42 88 70

Fax

06151/ 42 88 701

Internet

www.komm-cjd.de

E-Mail

beratungsstelle.da@komm-cjd.de

Teilnehmende Schulen

Mornewegschule
Wilhelm-Leuschner-Schule
Bessunger Schule
Friedrich-Ebert-Schule
Heinrich-Heine-Schule
Elly-Heuss-Knapp-Schule
Heinrich-Hoffmann-Schule
Herderschule
Georg-Büchner-Schule
Lichtenbergschule
Ludwig-Georg-Gymnasium
Viktoria-Schule

Kommentieren