Schwimmvergnügen in und um Darmstadt

Sport, Spaß und Wellness

In Darmstadt finden Schwimm- und Wasserfreunde acht städtische Bäder, ein Freibad der TU sowie ein Wellness-Bad, das das ganze Jahr über drinnen und draußen Baden, Sauna und Spa in historischem Ambiente bietet. Je nach Saison und Vorlieben bieten sich vier Hallenbäder oder fünf Freibäder - davon zwei Naturfreibäder - an. Jedes Bad ist anders, ob jung oder alt, sportlich oder entspannt - alle kommen auf Ihre Kosten.

Die Broschüre "Sport, Spaß und Wellness in Darmstadts Bädern" gibt eine Übersicht über alle Bäder:

PDF-Datei BROSCHÜRE SCHWIMMBÄDER anzeigen bzw. herunterladen.   PDF-Datei BROSCHÜRE SCHWIMMBÄDER anzeigen bzw. herunterladen. (1.49 MB)

Aktuelles zu Öffnungszeiten, die tagesaktuelle Wassertemperatur in den Freibädern, Eintrittspreisen sowie weiterführende Infos rund um das Thema Bäder finden sich hier:

www.darmstadt.de

Im Umkreis von Darmstadt finden sich eine Reihe weiterer Hallen- und Freibäder, die zum Wasservergnügen einladen. Eine Übersicht finden Sie auf den folgenden Unterseiten - siehe Menü links.

Kommentieren

Ab ins Wasser

- aber sicher und mit Schwimmabzeichen!

Kinder über Gefahren im und am Wasser aufzuklären - dabei hilft die DLRG.
Auf der Internetseite finden sich Infos zu Baderegeln und Prüfungsbestimmungen für das "Seepferdchen" und die Jugendschwimmabzeichen in Bronze, Silber oder Gold. Ebenso sind Kontaktmöglichkeiten zu den örtlichen DLRG-Ortsgruppen in Arheilgen, Eberstadt, Griesheim, Ober-Ramstadt, Pfungstadt und Roßdorf zu finden.

Wussten Sie schon, dass Ihr Kind die Schwimmabzeichen ganz ohne vorherigen Kurs einfach beim Bademeister ablegen kann? Möglich u.a. im Nordbad Darmstadt und im Griesheimer Hallenbad.
Einfach mit dem Bademeister sprechen, wenn Ihr Kind die Prüfungsanforderungen "drauf hat". Möglicherweise bestellt der Bademeister Ihr Kind zu einer ruhigen Zeit extra ein, damit er sich auch auf die Abnahme des Abzeichens konzentrieren kann. Viel Spaß!!!

DLRG-Schwimmabzeichen

Kommentieren

Großer Woog