LEOPOLD

Medienpreis für Musiktonträger für Kinder

Kleines Mädchen mit Kopfhörer
Foto: ©iStockfoto.com / GerogRudy

LEOPOLD ist die wichtigste deutsche Auszeichnung für Musiktonträger für Kinder. Dieser Medienpreis wird alle zwei Jahre vom Verband deutscher Musikschulen (VdM) mit Unterstützung des Bundesjugendministeriums vergeben. Seit 1997 signalisiert das "LEOPOLD"-Zeichen Eltern und Erzieherinnen/Erziehern, welche Musik von Expertinnen und Experten als empfehlenswert erachtet wird. Die CDs oder DVDs müssen originell, fantasievoll, musikalisch gut dargeboten und technisch einwandfrei sein. Inzwischen sind mit dem Sonderpreis "LEOPOLD interaktiv" Musikapps und weitere musikbezogene Online-Formate dazugekommen. Der 2021 neu geschaffene Sonderpreis "Elementare Musikpraxis digital" prämiert Online-Formate, die sich mit interaktiv umzusetzenden Inhalten der Elementaren Musikpädagogik an Kinder ab zwei Jahren und ihr Betreuungsumfeld wenden. Partner des LEOPOLD sind das Kulturradio WDR3 und die Initiative Hören. Die gedruckte kommentierte Preisträger- und Empfehlungsbroschüre kann als PDF-Datei abgerufen oder über unten stehende Adresse bezogen werden. Berechnet werden nur anfallende Porto- und Verpackungskosten.

Adresse

Verband deutscher Musikschulen
Plittersdorfer Straße 93
53173 Bonn

Internet

www.musikschulen.de/leopold

Kommentieren

Kakadu - Radio und Podcast für Kinder

Deutschlandfunk Kultur

Foto: og. / pixelio.de

Das Kinderradio Kakadu von Deutschlandfunk Kultur richtet sich vor allem an 6- bis 10-Jährige. Am Sonntag ab 7.30 Uhr hat Kakadu im Radio eine feste Sendezeit. Hier sind "Kakadu für Frühaufsteher", das "Kakadu-Kinderhörspiel" und das "Kakadu-Magazin live" zu hören. Daneben gibt es Kinderpodcast-Angebot. Die etwa 20-minütigen Episoden gehen jeweils einer speziellen Kinderfrage nach und erscheinen unabhängig von einer starren Sendezeit.

www.kakadu.de

Kommentieren

Kinderführungen

Hessischer Rundfunk

Im Frankfurter Funkhaus des Hessischen Rundfunks werden Kinderführungen angeboten. Hier gibt es Radio zum Anfassen, die Kinder dürfen ins Mikrofon sprechen und erleben dann, wie aus einer Aufnahme ein Radiobeitrag wird. Anmelden können sich Gruppen mit maximal 25 Kindern (eine Klassenstärke) ab dem dritten Schuljahr.

Telefon - Anmeldung

069/ 1 55-31 19
Mo - Fr 9.30 - 11.30 Uhr und 13.00 - 15.00 Uhr

Fax

069/ 1 55-60 87

Internet

www.hr.de/fuehrungen

E-Mail

Kommentieren Zum Seitenanfang

Ohrenspitzer - hören, verstehen, begleiten.

Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest

Das Ohrenspitzer-Projekt bringt Kinder im Alter zwischen drei und vierzehn Jahren mit der Bedeutung des gekonnten Zuhörens und interessanten Hörspielen in Berührung. Aufmerksames Zuhören ist eine Basis- und Schlüsselkompetenz, die man üben und gezielt fördern kann und die sich positiv auf die Sprach- und Schriftkompetenz auswirkt. Anregungen liefern z.B. Hörbögen, Methodenkarten, Spiele oder das Geräusche-Alphabet.

www.ohrenspitzer.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

Auditorix - Hören mit Qualität

Initiative Hören e.V.

Hier sind kindgerecht aufbereitete Informationen, praktische Tipps und Materialien rund um die Themen Hören, Geräusche, Stimmen und Musik zu finden, z.B. Geräusch-Rezepte, Spiele und eine Hörbuch-Datenbank, in der sich Jede/r gut orientieren kann und für sich das passende Hörbuch finden wird.

www.auditorix.de/kinder

Kommentieren Zum Seitenanfang