Lieferservice

Seniorin schiebt Rollator
Foto: matchka / pixelio.de

Damit Sie sich auch in Zeiten, in denen Sie nicht das Haus verlassen können, ein gewisses Maß an Selbstständigkeit bewahren können, finden Sie hier Möglichkeiten, sich Lebensmittel, ein warmes Essen oder Medikamente ins Haus liefern zu lassen. Beachten Sie bitte, dass die Lieferdienste zumeist kostenpflichtig sind, die Lieferkosten nicht einheitlich sind und bei einer größeren Bestellung zumeist geringer werden.

Kommentieren

Einkauf- und Begleitservice

für Darmstädter Bürger/-innen

Der Einkauf- und Begleitservice ist ein gemeinnütziger Service des Zentrums für Weiterbildung gGmbH in Kooperation mit dem Jobcenter und der Wissenschaftsstadt Darmstadt für Darmstädter Bürger/-innen, die (zeitweise) in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, Alleinerziehende oder Personen, die über 65 Jahre und ohne Pflegestufe sind. Neben dem Bringservice von Lebensmitteln wird ein persönlicher Begleitservice für Einkaufstouren, Arzt- oder Behördentermine, Spaziergänge oder Friedhofsbesuche angeboten.

Adresse

Zentrum für Weiterbildung gGmH
Schottener Weg 1
64289 Darmstadt

Telefon

069/ 95 10 97-659

Internet

www.zfw.de/einkaufsservice-darmstadt

E-Mail

Bestell- und Bringservice

Für Darmstädter Bürger/-innen, die die o.g. Bedingungen erfüllen, kostenlos.

Lieferung bei Kauf im Geschäft

Lieferung bei einer Mindestbestellung von 5 Artikeln und einem max. Warenwert von 50 Euro

Bestelltage und -zeiten

Mo - Do 9.00 - 15.00 Uhr
Fr 9.00 - 14.30 Uhr
Bitte 2-3 Tage vor gewünschter Lieferung anrufen!

Stadtgebiet

Darmstadt

Kommentieren

Essen auf Rädern - Mahlzeitendienst

Teller mit Fleisch, Gemüde und Kartoffeln
Foto: Dirk Kruse / pixelio.de

Das sogenannte "Essen auf Rädern" kann man unter dem Begriff Mahlzeitendienst oder Menüdienst über die Pflegedienste und Sozialstationen buchen, bzw. dort erhalten Sie weitere Informationen dazu.

Der Menü-Bringdienst ist allerdings nicht nur für Senior/-innen gedacht, auch für Familien in Notlagen ist dies eine Alternative, denn das Essen ist auch für wenige Tage buchbar.

Zu den Pflegediensten und Sozialstationen:

Information und Kontakt

Kommentieren Zum Seitenanfang

Lebensmittel liefern lassen

Immer mehr Supermarktketten bieten inzwischen einen Onlineshop, z.T. mit Lieferservice zu günstigen Konditionen an, z.B. Alnatura, Rewe, Edeka, Real.
Sie können sich auch an den Einkauf- und Begleitservice (siehe oben stehenden Eintrag) wenden oder mit dem Einkaufsmarkt Ihres Vertrauens sprechen. So kann bestimmt eine einvernehmliche Lösung gefunden werden.

Kommentieren Zum Seitenanfang

Die Gemüsekiste

Die Gemüsekiste ist ein Lieferservice für Bioprodukte in Südhessen. Die Produkte (Gemüse, Obst, Fleisch, Wurst, Käse, Eier, Säfte, frisches Brot, Backwaren, Bioweine, Wasch- und Reinigungsmittel, Kosmetikprodukte etc.) werden wöchentlich, 14tägig oder im beliebigen Rhythmus angeliefert.

Information und Kontakt

Kommentieren Zum Seitenanfang

Essen in Gemeinschaft

Mittagtisch für Seniorinnen und Senioren in der Postsiedlung

Seniorin lachend vor einem Teller mit Essen
Bild: clipdealer

Senior/-innen oder andere Bewohner/-innen der Postsiedlung, denen es schwer fällt, sich ein Mittagessen zuzubereiten, oder die gern in Gemeinschaft essen, haben die Möglichkeit, den "Senior/-innen-Mittagstisch" im Quartierladen in der Binger Straße zu besuchen. Ein frisch gekochtes Essen bietet jeden Mittwoch auch die Möglichkeit, sich mit den Nachbar/-innen auszutauschen.
Bitte vorher anmelden!

Ort und Zeit

Mi ab 12.30 Uhr
Postsiedlung Darmstadt, Quartierladen, Binger Straße 8b

Anmeldung

Persönlich Freitag von 15.30 - 18.00 Uhr im Freitagscafé oder bis Sonntag 18.00 Uhr auf dem Anrufbeantworter unter:
06151/ 8 05 59 21

Kosten

Senior/-innen: 3,50 Euro; mit Teilhabecard: 2,50 Euro

Infos und Speiseplan

www.postsiedlung.de

E-Mail

kontakt@postsiedlung.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

Medikamenten-Bringdienst

Kostenpflichtiger Lieferservice des ASB für Medikamente

>>mehr