Wissenschaftsstadt Darmstadt

frauenbüro

Logo "Kinder schützen - Familien fördern"
Logo Bündnis für Familien Darmstadt

familien-willkommen ist die Kommunikationsplattform für das
Lokale Bündnis für Familie Darmstadt. Zusammen mit dem Bündnis setzt sich familien-willkommen für die Interessen von Familien ein.

>>mehr

Darmstadt ist ausgezeichnet!
Die Wissenschaftsstadt Darmstadt ist ein von der IHK ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte.

>>mehr

Ferien - mehr rausholen!

Foto: Peter Sebald / pixelio.de
Durch geschickte Abstimmung von Brücken- und Ferientagen können Sie die Anzahl der freien Tage optimieren.
Bewegliche Ferientage in Hessen nach Schulamtsbezirken
Ferien in Hessen

Zuschüsse für (Ferien-) Freizeiten

Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen können über das sogenannte Bildungspaket, eine Unterstützungsleistung des Bundes, einen Zuschuss für (Ferien-) Freizeiten und andere betreute Aktivitäten erhalten. Berechtigt ist, wer Leistungen nach dem SGB II (Jobcenter), dem SGB XII, dem Asylbewerberleistungsgesetz, Wohngeld oder den sogenannten Kinderzuschlag erhält.
Mehr zum Bildungspaket sowie Links zu ausführlichen Informationen, und Anträgen finden Sie hier:

Informationen und Kontakt



Auch über den Sozialfonds der Wissenschaftsstadt Darmstadt sind für Bezieher/-innen von ALG II und Geringerverdiener/-innen Zuschüsse bei Freizeitmaßnahmen und Ferienspielen anerkannter Träger möglich.
Antragsformulare mit genaueren Informationen finden Sie unter:

www.darmstadt.de

Jugendamt - Kinder- und Jugendförderung - Wissenschaftsstadt Darmstadt

Angebote für Darmstädter Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene nach dem SGB VIII:

  • Freizeiten im Freizeitheim Albert-Schweizer-Haus in Kooperation mit KuBus e.V.
  • Kinder- und Jugendfreizeiten im In- und Ausland
  • Internationale Begegnungen
  • Ferienspiele
  • Tagesveranstaltungen
  • Spezielle Angebote für Mädchen und Jungen
  • Workshops
  • Seminare
  • Fort- und Weiterbildung für Ehrenamtliche und Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit (z.B. Betreuerschulung, Jugendleitercard)
  • außerschulische Jugendbildungsangebote des Jugendbildungswerks
  • Kommunale Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Weltkindertag

Zuschüsse:

  • für Angebote der Kinder- und Jugendförderung
  • für anerkannte Jugendgruppen und –verbände aus dem Jugendpflegeetat
  • für freie Träger der Kinder- und Jugendarbeit
Adresse

Frankfurter Straße 71
64293 Darmstadt

Telefon

06151/ 13-24 85

E-Mail

Anfragen zu Freizeiten: freizeiten@darmstadt.de
Allgemeine Anfragen: kijufoe@darmstadt.de

Mehr

Bürgerservice - Kinder- und Jugendförderung

Zum Seitenanfang

Broschüre "Da mach ich mit - Aktive Ferien"
Jahresübersicht Darmstädter Ferienangebote

Gelbes Verkehrsschild mit der Aufschrift Ferien vor blauem Himmel
Bild: clipdealer

Die jährlich erscheinende Broschüre "Da mach ich mit - Aktive Ferien" der städtischen Kinder- und Jugendförderung bietet eine Übersicht über alle Darmstädter Ferienangebote. Enthalten sind Ferienspiele und Freizeiten der freien Träger sowie der Kinder- und Jugendförderung im gesamten Jahr. Das Programm bietet eine schnelle Übersicht und erleichterte Suche nach bestimmten Kriterien, z.B. Angebote für Mädchen- oder Jungen, Barrierefreiheit, Freizeiten oder Reisen.
Informationen zur Broschüre stehen auch in sieben Fremdsprachen zur Verfügung, u.a. gibt es Hinweise zu Übersetzungsmöglichkeiten oder wo man finanzielle Unterstützung erhält.

Download der Broschüre und der mehrsprachigen Informationen hier: www.darmstadt.de

Zum Seitenanfang

Ferienakademie - Familienzentrum Wissenschaftsstadt Darmstadt

Die Ferienangebote des Familienzentrums finden Sie im aktuellen Programmheft, das beim Eintrag des Familienzentrums heruntergeladen werden kann:

Informationen und Kontakt

Zum Seitenanfang

Kinder- und Jugendfreizeiten - Jugendwerk der Arbeiterwohlfahrt (AWO)

Zu den Angeboten des Jugendwerks der AWO Südhessen zählen Kinder- und Jugendfreizeiten im In- und Ausland sowie Seminare der außerschulischen Jugendbildungsarbeit mit verschiedenen Schwerpunkten sowie ein vielfältiges Angebot an Fortbildungen.

www.jw-awo.de/freizeiten



Das Jugendwerk der AWO des Kreisverbandes Darmstadt-Dieburg bietet Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche im In- und Ausland, z.B. Sprachreisen, Zeltlager oder Reitfreizeit, an.

www.awo-dadi.de



Die AWO Rhein-Neckar bietet Kinder- und Jugendfreizeiten in verschiedene Länder mit verschiedenen Themenschwerpunkten an.

www.awo-rhein-neckar.de

Zum Seitenanfang

Ferienangebote - Evangelisches Stadtjugendpfarramt

Die aktuellen Ferienangebote finden Sie direkt im Internet.

www.sjp-darmstadt.de

Zum Seitenanfang

Ferienspiele und Kinderzirkus Datterino - Bund der Katholischen Jugend (BDKJ) Darmstadt

Der Zirkus Datterino bietet in den Sommer-, Oster- und Herbstferien Zirkuswochen für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren an. Für Jugendliche und junge Erwachsene ab 14 Jahren wird eine Jugendzirkuswoche angeboten.

www.bdkj-darmstadt.de/zirkus-datterino

Zum Seitenanfang

Ferien-/Schnupperkurse - Circus Projekt Waldoni e.V.

Das Circus Projekt Waldoni bietet in den Ferien "Schnupperkurse" für "Kinder" von 7 bis 99 Jahren mit und ohne Zirkuserfahrung an.

www.waldoni.de

Zum Seitenanfang

Ferienspiele - Kinder-mit-mach-Zirkus Hallöchen

Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren in Darmstadt und Umgebung können in den Ferien spielerisch verschiedene Zirkuskünste üben. Die Ferienspiele sind sowohl für Anfänger/-innen als auch Fortgeschrittene geeignet.

www.mit-mach-zirkus-halloechen.de

Zum Seitenanfang

Ferien im Zoo - Vivarium Darmstadt

Der Zoo Vivarium Darmstadt bietet in den Ferien ein spannendes Programm für Kinder von 8 bis 14 Jahren an. Bei den verschiedenen Führungen oder Workshops werden Tiere gebastelt, Wassertiere untersucht, Verhaltensbeobachtungen gemacht oder spannende Fakten über Tiere erfahren.

www.zoo-vivarium.de/zooferien

Zum Seitenanfang

Ferienprogramm auf dem Hofgut Oberfeld

Kuh wird mit der Hand gemolken
Foto: Harry Hautumm / pixelio.de

In den Ferienwochen auf dem Hofgut Oberfeld können Grundschüler/-innen in die Welt des Bauernhofs eintauchen, die Tiere versorgen, sich mit den Schafen anfreunden, kochen, backen und draußen spielen. 15 Kinder können pro Woche am Angebot teilnehmen. Betreut werden die Kinder Montag bis Freitag von 9.00 - 15.00 Uhr. Eine Früh- und Spätbetreuung kann zusätzlich gebucht werden. Die im Teilnahmebeitrag inkludierte Verpflegung hat Bio-Qualität.

Telefon

Tina Breuer: 06151/ 1 59 32 82

Internet

www.stiftung-oberfeld.de/ferienprogramme

E-Mail

Zum Seitenanfang

Ferienprogramm im bioversum Jagdschloss Kranichstein

Angeboten werden Ferienprogramme mit Spielen, Forschen und Spaß haben für Kinder ab 6 Jahren. Es wird erforscht, wie Tiere und Pflanzen den Winter verbringen, es wird gefilzt und ein Nistkasten gebaut. Und noch viel mehr! Die Familien-Ferienprogramme und Oma-Opa-Enkel-Programme sind für Kinder ab 6 Jahren und dauern 2 bzw. 2,5 Stunden nachmittags an einzelnen Tagen. Eine ganze Winterwoche für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren, täglich von 09:00 bis 16:00 Uhr bietet das Kinderferienprogramm. Die Programme können telefonisch, per Mail oder Online gebucht werden.

Telefon

06151/ 97 11 18-88

Internet

www.jagdschloss-kranichstein.de/veranstaltungen

Zum Seitenanfang

Ferienprogramm bei Jugend erlebt e.V. - Erlebnisse im Wald

In allen Schulferien bietet der Verein Jugend erlebt e.V. in Roßdorf Ferienprogramme im Bereich Natur- und Erlebnispädagogik für Kinder von 6 bis 12 Jahren an. Dabei gibt es die Möglichkeit, Wald und Natur zu entdecken, die Tier- und Pflanzenwelt kennenzulernen sowie sein handwerkliches Geschick zu erproben. Auf dem Programm stehen zum Beispiel Pflanzenrallyes, Kräuterwanderungen, handwerkliche Tätigkeiten, wie z.B. Schnitzen oder Specksteinarbeiten, Outdoorspiele und vieles mehr.

www.jugend-erlebt.de

Zum Seitenanfang

Ferienspiele Ponyhof Oberwaldhaus

Beim "Abenteuer Ponyhof" für Kinder von 4 bis 12 Jahren geht es darum, alles rund um das Pony kennenzulernen. Ziel ist es, den Kindern spielerisch und altersgerecht den gewaltfreien Umgang mit Pferden zu vermitteln. Kinder sollen befähigt werden, ein Gefühl für das Lebewesen Pferd zu entwickeln, was ihnen ermöglicht, sicher und vertrauensvoll mit ihm umzugehen. Das Reiten ist dabei nur ein kleiner Baustein und steht nicht im Vordergrund. Außerdem versorgen die Kinder morgens gemeinsam die Tiere, sie können spielen und basteln, werden Ausflüge machen, gemeinsam kochen und träumen im Stroh,...

www.ponyhof-oberwaldhaus.de

Zum Seitenanfang

Umweltpädagogische Ferienangebote - Streuobstwiesenzentrum Eberstadt

Esel auf verschneiter Wiese
Bild: Edith Steffens
Das Streuobstwiesenzentrum bietet Ferienspiele für Kinder von 6 bis 12 Jahren zu unterschiedlichen Themen an. Durch spielerische Wissensvermittlung über die Ökologie der Streuobstwiesen, des Waldes und anderer Lebensräume, wird dabei auf deren Bedeutung aufmerksam gemacht und die Identifikation mit Natur und Umwelt gefördert.

www.streuobstwiesen-eberstadt.de
Zum Seitenanfang

Forschercamps für Kinder - two4science GmbH

Two for Science bietet mit den "Science Camps" Ferienspiele für Kinder der 1. bis 4. Klasse oder der 3. bis 6. Klasse an. Themen sind Chemie und Bionik, zu dem breiten Themenspektrum aus Naturwissenschaft und Technik gibt es Forscherwerkstätten mit Experimenten. Zum Abschluss der Science Camps gestalten die Kinder ein Forscherfest für Eltern und Freunde.

www.two4science.de/ferienspiele

Zum Seitenanfang

Ferien-Kreativkurse - ubuntu e.V.

ubuntu e.V. bietet Ferienwochen für Kinder mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten an. Dabei werden Materialien, die die Natur bietet, verwendet oder selbst hergestellt. Es kann gebastelt, gespielt, gestaltet, geträumt werden - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Die Angebote sind dem jeweils aktuellen Programmheft zu entnehmen.

www.ubuntu-dorf.de

Zum Seitenanfang

Ferien-Kreativkurse - mal-atelier

In den Ferien werden Mal-, Bastel- und Kreativ-Workshops angeboten. Die Kurse bieten die Möglichkeit, einmal ganz intensiv in ein Thema einzutauchen.

www.mal-atelier-chromik.de/ferienkurse

Zum Seitenanfang

Feriennähkurse für Kinder - Modeatelier Kayami

Garnrollen
Foto: Wally Kugler / pixelio.de

In den Ferien finden regelmäßig altersgerechte Nähkurse für Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren statt. Hier wird das kreative Arbeiten mit Stoff und der fachgerechte Umgang mit der Nähmaschine gelernt. Ziele sind Schnittmuster für Kleinteile erstellen zu können oder ein individuelles Stück anzufertigen.


www.kayami.de

Zum Seitenanfang

Boulderhaus Darmstadt

In den Ferien findet regelmäßig ein Ferienbouldern statt. Dabei stehen die Grundlagen der Technik auf dem Programm, aber auch lustige Spiele, die für Abwechslung sorgen. Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmenden einen Boulderführerschein.

Informationen und Kontakt

Zum Seitenanfang

Studio Bloc - Boulderhalle Pfungstadt

Im Studio Bloc werden Ferienangebote für unterschiedliche Altersgruppen angeboten. Für Kinder von 7 bis 12 Jahren gibt es einwöchige Ferienspiele, die außer bouldern viele weitere Aktivitäten umfassen, z.B. Teamspiele, Koordinationstraining, Slackline und vieles mehr .
Für Jugendliche von 10 bis 15 Jahre wird das "Bloc Hotel" angeboten - eine unvergessliche Übernachtung in der Boulderhalle.

Informationen und Kontakt

Zum Seitenanfang

Sommerfreizeit der FTG (Freie Turngemeinde) 1900 Pfungstadt e.V.

Traditionell bietet die FTG Pfungstadt - Abteilung Schwimmen eine Sommerfreizeit für Kinder, Jugendliche und interessierte Erwachsene nach Scharbeutz/Ostsee an. Bei Kindern bis 5 Jahre ist die Begleitung durch einen Erwachsenen obligatorisch. Geboten wird ein vielfältiges Programm, bei dem der Spaß und gemeinsame Erlebnisse im Vordergrund stehen. Die Reise dauert 10 Tage und beginnt in jedem Jahr am Freitag der 4. Ferienwoche. Einzelheiten können dem Flyer auf der Website entnommen werden, ebenso ein Formurlar zur Onlineanmeldung.

Ansprechpartner/-in

Gisela Schimmel

Adresse

Dr. Horst-Schmidt-Straße 16-18
64319 Pfungstadt

Telefon

06257/ 93 81 68

Fax

06257/ 27 16

Internet

www.ftg-pfungstadt-schwimmen.de

E-Mail

Zum Seitenanfang

WenDo Selbstverteidigungs-Ferienworkshops – Frauen Offensiv e.V.

Frauen Offensiv e.V. bietet WenDo-Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse in den Ferien als Workshops für Mädchen ab 6 Jahren an. Gelernt werden Selbstverteidigungstechniken, Befreiungen und Tricks. Außerdem gibt es einen Austausch mit anderen, neue Lösungen werden in Rollenspielen ausprobiert, der Einsatz von Stimme und Körpersprache wird trainiert und es gibt Infos über Hilfsangebote sowie Spiel, Spaß und Entspannung. Alle Mädchen, ob sportlich oder nicht, sind willkommen.

Informationen und Kontakt

Zum Seitenanfang

Seite empfehlen | drucken

© 2014 "familien-willkommen" · Frauenbüro der Wissenschaftsstadt Darmstadt · Impressum
Jedes Kopieren oder Veröffentlichen in anderer Form nur mit schriftlicher Zustimmung.
Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie auch unseren Disclaimer und Datenschutzerklärung.
Gegründet vom Mehrgenerationenhaus / Mütterzentrum in Trägerschaft des Hausfrauenbundes Darmstadt e.V.
Bildarchive: www.pixelio.de www.photocase.de www.aboutpixel.de, www.clipdealer.de
Entwickelt in Zusammenarbeit mit: calladium® Software · www.landwehr14.de