Umweltdiplom

Wissenschaftsstadt Darmstadt

Mädchen mit einer Schnecke auf der Nase
Bild: Edith Steffens

Das Darmstädter Umweltdiplom ist ein umwelt- und freizeitpädagogisches Aktionsprogramm der Stadt Darmstadt, an dem sich Kinder der 4. bis 6. Klassen beteiligen können. Jeweils von März bis zu den Sommerferien bieten rund 30 Unternehmen und Einrichtungen, naturnahe Verbände, Vereine und Initiativen Aktionen im naturwissenschaftlichen, landwirtschaftlichen, botanischen, künstlerischen und kreativen Bereich an. Sie orientieren sich an den Fragen und Interessen der Kinder und machen sie mit Umweltthemen und Nachhaltigkeitsgedanken vertraut.
Nach Teilnahme an vier Veranstaltungen bekommen die Kinder im Rahmen der Umweltinformationsbörse im Herbst die Umweltdiplom-Urkunde öffentlich überreicht. Zur Vorabinfo über die Angebote wird eine Broschüre in den Schulen verteilt. Die Anmeldung erfolgt dann online. Achtung, der Andrang ist erfahrungsgemäß groß!

Ansprechperson

Melanie Eckel

Adresse

Umweltamt Darmstadt
Bessunger Straße 125
64295 Darmstadt

Telefon

06151/ 13-32 80

Internet

www.darmstadt.de/Umweltdiplom

E-Mail

Kommentieren

Umwelt und Müll

EAD - Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen Darmstadt

Damit schon sehr jungen Menschen der umweltgerechte Umgang mit Abfall spielerisch und einfach vermittelt werden kann, unterstützt der EAD in folgenden Bereichen bzw. bietet folgende Dinge an:

  • zielgruppengerecht aufbereitete Arbeitsmaterialien (Kindergartenkiste: Müll und Abfall; Kinderkiste: Kompost und Boden; Arbeitskiste: Rund ums Papier; Audio-CD) zur kostenfreien Ausleihe für Schulen und Kindergärten
  • Arbeitsmaterialien für den Fachunterricht und Projektarbeiten
  • Abfallberatung vor Ort
  • Vermittlung von Umwelttheater-Aufführungen in der Schule oder Kita
Adresse

EAD
Sensfelderweg 33
64293 Darmstadt

Telefon

Schulen und Kindergärten: 06151/ 13 46 610

Internet

www.ead.darmstadt.de

E-Mail

ead.schulmensen@darmstadt.de

Kommentieren

Einblick in's Müllheizkraftwerk

Zweckverband Abfallverwertung Südhessen (ZAS)

Es werden Vorträge und Führungen angeboten. Während eines Rundgangs durch die Anlage lernen die Besucherinnen und Besucher die einzelnen Stationen der Abfallverbrennung bis hin zur Energiegewinnung kennen. Führungen sind für Kindergruppen ab zehn Jahren möglich.

Adresse

Müllheizkraftwerk Darmstadt
Otto-Röhm-Straße 19
64293 Darmstadt

Telefon

06151/ 701-40 71 oder -40 91

Internet

www.zas-darmstadt.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

Rund um's Abwasser

Zentralklärwerk Darmstadt

Schulklassen ab der 4. Klasse aus dem Einzugsgebiet Darmstadt und interessierte Bürgerinnen und Bürger können nach vorheriger Vereinbarung eines Termins das Zentralklärwerk Darmstadt besichtigen. Besichtigungstermine werden von April bis Oktober vergeben.

www.entega.ag/zentralklaerwerk

Kommentieren Zum Seitenanfang

Biologische Vielfalt

bioversum Kranichstein

Das bioversum möchte der Öffentlichkeit die Bedeutung der biologischen Vielfalt als Existenzgrundlage des Lebens nahe bringen. Es finden unterschiedlichste Themenwerkstätten angepasst an die jeweilige Altersgruppe statt.

Information und Kontakt

Kommentieren Zum Seitenanfang

Ökologische Landwirtschaft

Lernort Bauernhof - Hofgut Oberfeld

Ökologische Landwirtschaft begreifen - mit Kopf, Herz und Hand! In Workshops für Schulklassen, Kindergartengruppen und Gruppen aus sonstigen pädagogischen Institutionen wird die bio-dynamische Landwirtschaft auf dem Hofgut Oberfeld durch aktives Tun, spannende Informationen und kritische Diskussionen begreifbar. Beim Füttern, Melken, Ernten, Backen, Kochen und Gärtnern werden Zusammenhänge zwischen Landwirtschaft, Ernährung, Gesundheit sowie Umwelt- und Klimaschutz vermittelt und die Besucherinnen und Besucher werden zu einem bewussten Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen und zur aktiven Mitgestaltung einer nachhaltigen Zukunft angeregt.

Kontakt

Tina Breuer

Adresse

Stiftung Hofgut Oberfeld
Lernort Bauernhof
Erbacher Straße 125
64287 Darmstadt

Telefon

06151/ 1 59 32 82

Internet

www.lernort-oberfeld.de

E-Mail

Kommentieren Zum Seitenanfang

Umweltpädagogische Angebote

Freundeskreis Eberstädter Streuobstwiesen e.V.

Für Schulklassen, Kindergarten- und Hortgruppen können verschiedene Programme gebucht werden, um Kindern im Spiel die Natur nahe zu bringen. Programmthemen sind beispielsweise Keltern, Fledermäuse, Bienen, Wald und Wiese. Auch für Familien, Kindergeburtstage oder Ferien stehen verschiedene Angebote zur Verfügung.

Information und Kontakt

Kommentieren Zum Seitenanfang

Natur und Nachhaltigkeit

Zentrum für Globale Nachhaltigkeit Darmstadt

Das Zentrum für Globale Nachhaltigkeit macht Angebote für Schulen und Kindergärten zu den Themen Natur- und Umweltpädagogik, Wald und Naturschutz, aber auch Familienangebote oder Ferienspiele sind im Programm.

www.zentrum-globale-nachhaltigkeit.de/naturschule

Kommentieren Zum Seitenanfang

Tiere und Natur

Kinder- und Jugendfarm Darmstadt e.V.

Gruppen aus Kitas oder Schulen können nach vorheriger Terminabsprache die Kinder- und Jugendfarm besuchen. Die Kinder erfahren dort viel Wissenswertes über die verschiedenen Tiere, die auf der Farm leben, z.B. Schafe, Ziegen, Meerschweinchen, Kaninchen, Hühner, Frettchen, Ponys, Fische und Bienen. Zudem werden verschiedene Thementage, z.B. rund um den Garten, Lagerfeuer, Ponypflege oder Kreatives angeboten.

Information und Kontakt

Kommentieren Zum Seitenanfang

Tiere beobachten und erleben

Zoo Vivarium Darmstadt

Für Kindertagesstätten und Schulen (Kinder bis 14 Jahre) sowie Kleingruppen werden Workshops und Sonderführungen zu den verschiedensten Themen rund um die Tiere im Vivarium und deren Lebensräume angeboten. In den Ferien gibt es ebenfalls ein interessantes Programm.

Information und Kontakt

Kommentieren Zum Seitenanfang

Fairer Handel und Produkte

Welt-Laden - Fachgeschäft für Fairen Handel

Die Werkstatt Globales Lernen, Bildungsgruppe des Weltladens Darmstadt, macht Bildungsangebote rund um das Thema Fairer Handel für Kindergärten, Schulen, außerschulische Bildungsträger oder kirchliche Gruppen.
Folgende Medienkisten mit einem Unterrichtskonzept, vielen Anschauungsmaterialien, Bildmaterialien, Spielen und anderen Medien können ausgeliehen werden:

  • Schokolade Medienkiste
  • Schokoladen Kochkiste
  • Schokobag
  • Jeansparcours
  • Fußballkiste "Fair Play"
  • Kaffeeparcours

Adresse

Weltladen Darmstadt
Elisabethenstraße 51
64283 Darmstadt

Telefon

0 61 51/ 2 19 11

Internet

www.weltladen-darmstadt.de

E-Mail

mail@weltladen-darmstadt.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

Lernen auf dem Bauernhof

Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe

Das Internetportal der Bundesinitiative "Lernen auf dem Bauernhof" bündelt bundesweit Informationen rund um den Lernort Bauernhof. Es bietet Anregungen für den Schulunterricht sowie Hofadressen. Ziel ist es u.a., dass Wissen der Kinder und Jugendlichen über Landwirtschaft und Ernährung zu verbessern.

www.jugendhilfeportal.de/lernen-auf-dem-bauernhof

Kommentieren Zum Seitenanfang

Landwirtschaft und Nachhaltigkeit

Wildrosenhof

Um die Landwirtschaft neu zu entdecken, werden Fortbildungen und Workshops auch für Kinder angeboten. Je nach zeitlichem und inhaltlichem Interesse werden die Angebote örtlich und thematisch individuell konzipiert.

www.wildrosenhof.de

Kommentieren Zum Seitenanfang