BAFF-Frauen-Kooperation gGmbH

Die BAFF-Frauen-Kooperation gGmbH setzt sich primär für die Verbesserung der Arbeitsmarktchancen von gering qualifizierten Frauen ein. Hierbei werden schulische, berufliche und persönliche Erfahrungen und Voraussetzungen sowie aktuelle Entwicklungen des Arbeitsmarktes herangezogen. Ziel ist es, für die Frauen realistische berufliche Perspektiven zu entwickeln und sie nachhaltig bei der Einmündung in den 1. Arbeitsmarkt zu unterstützen. Die Projekte werden gemeinsam mit Kommunen, Wirtschaftsbetrieben, Institutionen und/oder anderen Kooperationspartnern geplant und umgesetzt.

"Quali4U – Berufsausbildung für junge Frauen und Mütter"
Junge Frauen mit und ohne Kind werden mit dem Projekt bei einer Ausbildung in einem MINT-Beruf (Vollzeit-Ausbildung mit Schwerpunkten in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) oder in Teilzeit in jeden anderen Beruf begleitet. BAFF unterstützt die Frauen bei der Ausbildungswahl und Ausbildungsplatzsuche sowie während der Ausbildung bis zum Abschluss. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Adresse

Alsfelder Str. 9
64289 Darmstadt

Telefon

06151/ 66 97 20

Fax

06151/ 66 97 21 00

Internet www.baff-darmstadt.de
E-Mail

info@baff-darmstadt.de

Ansprechpartner/in

Frau Monika Otte

Kontaktieren

Lehrstellen im Internet bei der IHK

Die Industrie- und Handelskammer Darmstadt aktualisiert regelmäßig die ihr gemeldeten freien Ausbildungsplätze in kaufmännischen und gewerblichen Berufen, im Einzelhandel, im Groß- und Außenhandel, im IT-Bereich und in der Gastronomie.

Internet

www.darmstadt.ihk.de

Kontaktieren

Von der Leere zur LehrstelleNetzwerk

st.ar.k (Starkenburger Arbeitskreis Kirche und Wirtschaft)

Im Netzwerk st.ar.k. führen Ehrenamtliche in Kooperationen mit den lokalen Schulen Jugendliche mit geringen Aussichten auf einen Ausbildungsplatz an die Berufs- und Arbeitswelt heran. Persönliche "Paten" mit Lebenserfahrung und christlichem Engagement unterstützen die jungen Leute bereits in der Schule, begleiten und gewinnen für sie zusätzliche Ausbildungsplätze im regionalen Arbeitsmarkt.
Internet

www.netzwerk-stark.de

Kontaktieren Zum Seitenanfang

frauenbildung starkenburg

Das femkom Frauenkompetenzzentrum Darmstadt e.V. Darmstadt ermöglicht mit dieser Datenbank die Suche nach Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Frauen in der Region Starkenburg und den angrenzenden Bundesländern. Es kann nach Region, Berufsfeld, Bildungsform, Bildungsträger oder Berufs- oder Bildungsziel gesucht werden.

Internet

www.frauenbildung-starkenburg.de

Kontaktieren Zum Seitenanfang

Berufliche Orientierung Starkenburg

Die Stadt Darmstadt, der Landkreis Darmstadt-Dieburg, der Kreis Bergstraße, der Odenwaldkreis und der Kreis Groß-Gerau haben sich zusammengeschlossen, um auf www.bo-suedhessen.de alle Informationen zur Berufsorientierung (BO) für den südhessischen Raum zu bündeln. Hier gibt es z.B. Broschüren zur Berufsorientierung zum Download.

Internet

www.bo-suedhessen.de

Kontaktieren Zum Seitenanfang

hobit

Hochschul- und Berufsinformationstage

Die hobit ist eine Gemeinschaftsveranstaltung folgender Partner: TU Darmstadt, Hochschule Darmstadt, Evangelische Hochschule Darmstadt, Arbeitsagentur Darmstadt, Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände und die Wissenschaftsstadt Darmstadt.

Internet

www.hobit.de

Kontaktieren Zum Seitenanfang

Meine Zukunft beginnt hier!

Die Seite informiert über Ausbildungsmöglichkeiten nach der Schule, Berufsbilder, freie Ausbildungs- und Studienangebote, Anbieter von Ausbildungsplätzen. Außerdem erhalten Schüler/-innen Bewerbungstipps und es gibt eine Übersicht über aktuelle Veranstaltungen zum Thema Berufsorientierung in und um Darmstadt.

Internet

www.meine-zukunft-beginnt-hier.de

Kontaktieren Zum Seitenanfang

Übergang Schule zum Beruf

Schienen aus der Perspektive einer Bahn

Bei der Kompetenzagentur Darmstadt erhalten Jugendliche Beratung und Hilfestellungen am Übergang Schule - Beruf

>>mehr