Heinerbike

Mit dem E-Lastenrad Güter in Darmstadt transportieren

eine Frau fährt mit einem Lastenrad, in dem ein Kind sitzt
Bild: Heinerbike

In Darmstadt gibt es ein stadtteilübergreifendes E-Lastenradverleihangebot – das „Heinerbike“. Darmstädterinnen und Darmstädter ab 16 Jahren können sich eines der fünf Lastenräder kostenlos ausleihen und damit autofrei, umweltfreundlich und flexibel Erledigungen mit (schwereren) Lasten bewerkstelligen. So können z.B. Lebensmittel, Möbel oder auch Kinder transportiert werden - die Einsatzgebiete sind vielfältig.

Die Lastenräder sind an verschiedenen Orten in Darmstadt stationiert. Auf der zugehörigen Webseite sieht man, wann die Räder frei sind und wo sie stehen. Interessierte müssen sich online registrieren und können die Ausleihe dann über die Website abwickeln.

Das Projekt steht für die Idee der Gemeingüter, plädiert für ein Umdenken in der urbanen Mobilität und soll ein nachbarschaftliches Miteinander fördern. Heinerbike ist Teil der Freie-Lastenrad-Bewegung.

Internet

www.heinerbike.de

Kontaktieren

www.pendlerservice.de

Im Pendlerservice werden qualitätsgesicherte Informationen und Services für Pendler abgebildet. Anstelle eines exklusiven Vermittlungssystems wird auf die unterschiedlichen vorhandenen Vermittlungssysteme verwiesen. Es werden unabhängige Informationen für Alltagspendler und Fahrgemeinschaften geboten.

Internet

www.pendlerservice.ivm-rheinmain.de

Kontaktieren