Schule in Darmstadt

Bild Schultafel
Foto: aremac / photocase.de

In Darmstadt gibt es 43 öffentliche Schulen, dazu gehören Grund-, Förder-, Haupt- und Real- sowie Gesamtschulen, Gymnasien und Berufliche Schulen. In Hessen gliedert sich die Zuständigkeit für den Schulbereich in die innere und äußere Schulverwaltung. Für die äußere Schulverwaltung ist das Schulamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt zuständig und für die innere Schulverwaltung das Staatliche Schulamt für den Landkreis Darmstadt-Dieburg und die Stadt Darmstadt. Weitere Informationen dazu finden Sie auf dieser Seite.

Kommentieren

Schulbezirkssatzung Darmstadt

Die Schulbezirkssatzung definiert für jede Grundschule einen Schulbezirk. Schülerinnen und Schüler müssen die Schule besuchen, in deren Schulbezirk sie wohnen. Die Darmstädter Grundschulbezirke sind über unten stehenden Link einsehbar.

www.darmstadt.de/satzungen

Kommentieren

Schulamt

Wissenschaftsstadt Darmstadt

Das Schulamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt ist zuständig für die äußere Schulverwaltung. Zu den Aufgaben gehören u.a.:

  • Ausstattung der Schulgebäude
  • Schule und Inklusion
  • Organisation der Schülerbeförderung - Erstattung von Beförderungskosten
  • Vermietung von Schulräumen
  • Bildungs- und Betreuungsangebote an Schulen
  • Schulentwicklungsplanung
  • Medienzentrum inklusive Schul-IT; Medienpädagogik (u.a. Verleih von Tablets an bedürftige Schülerinnen und Schüler)
  • Jugendverkehrsschule

Informationen zu den einzelnen Schulen sind über angegebenen Link unter "Schulen" am Seitenende zu finden.

Adresse

Stadthaus West
Mina-Rees-Straße 12
64295 Darmstadt

Telefon

06151/13-33 43

Fax

06151/13-29 18

Mehr

Bürgerservice www.darmstadt.de

E-Mail

schulamt@darmstadt.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

Staatliches Schulamt

Für den Landkreis Darmstadt-Dieburg und die Stadt Darmstadt

Zuständig für die innere Schulverwaltung und damit für die unterrichtliche, inhaltliche Seite der Schulen ist das Staatliche Schulamt für den Landkreis Darmstadt-Dieburg und die Stadt Darmstadt. Im Einzelnen hilft es u.a. bei den folgenden Fragen weiter:

  • Einschulung von Schülerinnen und Schülern
  • Schulwechsel
  • Beratung bei Schulabschlüssen
  • Lehrerangelegenheiten (Zuweisung, Beschwerden)
  • Stundentafel (Wie viel Stunden in welcher Klasse?)
  • Anerkennung von ausländischen Zeugnissen

Zudem bietet das Staatliche Schulamt schulpsychologische Unterstützung. Schulpsychologinnen und Schulpsychologen beraten auf Anfrage und unterstützen die pädagogische Arbeit. Angeboten wird ein vielfältiges präventives Beratungsspektrum, z.B. im Bereich der Gewaltprävention, aber auch in vielen anderen Themen. Schulleitungen, Lehrkräfte, Eltern, Schülerinnen und Schüler können sich an die Schulpsychologinnen und Schulpsychologen wenden.

Adresse

Staatliches Schulamt für den Landkreis Darmstadt-Dieburg und die Stadt Darmstadt
Rheinstraße 95
64295 Darmstadt

Telefon

06151/36 82-2

Fax

06151/36 82-400

Internet

www.schulaemter.hessen.de/standorte/darmstadt

E-Mail

poststelle.ssa.darmstadt@kultus.hessen.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

Schulprogramm

Profil der Schule

Ein Schulprogramm ist ein Dokument, in dem eine Schule ihr Leitbild konkretisiert und mittel- bis langfristige Schwerpunkte der Qualitätsentwicklung setzt. Es wirkt als Orientierungshilfe im Prozess der Schulentwicklung und hat verbindlichen Charakter für die Schulgemeinschaft. Das Hessische Schulgesetz fordert von jeder Schule ein Schulprogramm. Bei der Erarbeitung eines Schulprogramms wirken alle an der Schule Beteiligten, also die Schulleitung, Lehrerinnen/Lehrer, Eltern, Schülerinnen/Schüer und externe Partnerinnen/Partner mit. Das Schulprogramm wird von der Schulkonferenz beschlossen und bedarf anschließend der Genehmigung des Staatlichen Schulamtes für den Landkreis Darmstadt-Dieburg und die Stadt Darmstadt. Die Überprüfung der festgelegten Ziele im Schulprogramm erfolgt in regelmäßigen Abständen. Neben dem allgemeinen Erziehungsauftrag, werden im Schulprogramm z.B. Austausch- und Freizeitangebote, Gestaltung der Elternarbeit, Vermittlung von Arbeitstechniken oder inhaltliche Schwerpunkte (z.B. Lesen, Sport, Musik, Sprachen, Naturwissenschaften) verankert. Somit kann das Schulprogramm Eltern und Schülerinnen/Schülern z.B. als Entscheidungshilfe dafür dienen, welche weiterführende Schule sie wählen.
Schulprogramme sind auf den Webseiten der jeweiligen Schule zu finden.

Kommentieren Zum Seitenanfang

Bildungssystem - Informationen in Englisch

Kultusministerkonferenz

Hier ist eine englischsprachige Erklärung des deutschen Schulsystems zu finden.

www.kmk.org/information-in-english

Kommentieren Zum Seitenanfang

Unterstützung für zugewanderte Familien

Aufnahme- und Beratungszentrum (ABZ) des Staatlichen Schulamtes Darmstadt-Dieburg und für die Stadt Darmstadt

Das ABZ hilft zugewanderten und geflüchteten Kindern und Jugendlichen mit keinen oder geringen Deutschkenntnissen bei der Schulplatzsuche. Nach Ermittlung des Lern- und Sprachstandes wird versucht, eine geeignete Schule zu finden.

Aufnahme- und Beratungszentrum

Kommentieren Zum Seitenanfang

Ferien

Ferienspiel- und Ferienfreizeitangebote für Kinder und Jugendliche

>>mehr

Klassenfahrt

Jugendherbergen Hessen
www.djh-hessen.de
Jugendherbergen Rheinland-Pfalz und Saarland
www.diejugendherbergen.de
Unterkünfte deutschlandweit
www.gruppenunterkuenfte.de
Klassenfahrten/Gruppenreisen in Europa
www.gruppenunterkunft.de