Frauenzentrum Darmstadt

Kooperation Frauen e.V. | FrauenKulturZentrum e.V.

Das Frauenzentrum Darmstadt ist ein Ort der Begegnung, der Kommunikation, der Beratung, der kulturellen, politischen und beruflichen Bildung, sowie der Selbsthilfe für Mädchen, Lesben und heterosexuelle Frauen. Im Frauenzentrum sind zwei Vereine ansässig, "Kooperation Frauen e.V." und "FrauenKulturZentrum e.V." und machen verschiedene Angebote: z.B  Diskussionsrunden, Vorträge und Seminare zu frauenrelevanten Themen, regelmäßige Kurse im Bereich Gesundheit, Bewegung und Kreativität u.v.m.. Für Flüchtlingsfrauen, Migrantinnen und deutsche Frauen wird ein "Offener Treff" angeboten. Frauen können Räume für eigene Feste oder Veranstaltungen anmieten.

Außerdem ansässig im Frauenzentrum ist auch das Bistro Porta Emilia, welches – für Frauen und Männer – täglich nach vorheriger Anmeldung bis 9.00 Uhr einen frisch zubereiteten, wechselnden Mittagstisch, Snacks, Salate und belegte Brötchen anbietet. Auf Anfrage wird auch an Firmen, Ämter, Schulen, Horte, Kindergärten und andere Interessenten geliefert. Zudem bietet ein Cateringservice individuelle Angebote für Feste und Veranstaltungen.

Adresse

Kooperation Frauen e.V.
Frauenkulturzentrum e.V.

Emilstraße 10
64289 Darmstadt

Telefon

06151/ 71 13 36 Kooperation Frauen e.V.
06151/ 71 49 52 FrauenKulturZentrum e.V.

Internet

www.frauenzentrum-darmstadt.de

E-Mail

Kooperation Frauen e.V.
frauenzentrum@baff-darmstadt.de
FrauenKulturZentrum e.V.
mail@frauenkulturzentrum-darmstadt.de

Bistro Porta Emilia

Telefon

06151/ 9 71 12 74

Internet

www.frauenzentrum-darmstadt.de/porta-emilia

E-Mail

portaemilia@baff-darmstadt.de

Kommentieren

femkom Frauenkompetenzzentrum Darmstadt e.V.

Das Bildungs- und Beratungszentrum femkom widmet sich seit über 30 Jahren mit vielfältigen Angeboten den Themen beruflicher Wiedereinstieg, Existenzsicherung von Frauen, Vereinbarkeit von Beruf und Familie bzw. Lebensgestaltung von Frauen und fürsorgetätigen Männern.

Im Fokus stehen die feministische Zukunftsarbeit mit den teilnehmenden Frauen sowie eine fachlich fundierte und engagierte Arbeit mit Akteurinnen/Akteuren  der Frauen-, Bildungs- und Arbeitsmarktpolitik.

Mit Angeboten in den Bereichen Beratung und Qualifizierung nach einer Berufsunterbrechung oder Erwerbslosigkeit, trägt femkom zu einem Wissenstransfer für Frauen in der Region bei und setzt sich für eine Qualitätsverbesserung von Beratungs- und Qualifizierungsangeboten ein.

Mehr Information und Kontakt

Kommentieren

FachFrauenNetzwerk e.V.

Im Rahmen von regelmäßigen Fach-Vorträgen, Fach-Workshops und Netzwerktreffen bietet das FachFrauenNetzwerk e.V. aktuelle Informationen und Erfahrungsaustausch zu wichtigen Themenfeldern wie Existenzgründung, Unternehmertum, Marketing, Führung, Karriere, Kommunikation, Finanzierung, steuerlichen  Regelungen, Vertrieb und persönliche Entwicklung.

Adresse

Alsfelder Straße 7
64289 Darmstadt

Telefon 06151/ 97 14 233
Internet www.fachfrauennetzwerk.de
E-Mail info@FachFrauenNetzwerk.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

BAFF-Frauen-Kooperation gGmbH

Projekte rund um den Arbeitsmarkt

Die BAFF-Frauen-Kooperation gGmbH setzt sich primär für die Verbesserung der Arbeitsmarktchancen von gering qualifizierten Frauen ein. Anhand der aktuellen Entwicklungen des Arbeitsmarktes werden realistische berufliche Perspektiven für Frauen mit dem Ziel entwickelt, sie in den 1. Arbeitsmarkt zu integrieren.

Information und Kontakt

Kommentieren Zum Seitenanfang

Alice*Werkstatt

SKA Darmstadt e.V.

Die Arbeit der Alice*Werkstatt zielt u.a. darauf ab, die strukturelle Benachteiligung von Mädchen und jungen Frauen bis 25 Jahre - mit und ohne Migrationshintergrund - zu reduzieren. In der vollausgestatteten Holz-, Metall- und Glaswerkstatt können sie ihr Potential im handwerklich-technischen Bereich Bereich erproben und Qualifikationen erwerben. Dies stärkt das Selbstbewusstsein und unterstützt bei der allgemeinen Berufsorientierung und Lebensplanung.

Information und Kontakt

Kommentieren Zum Seitenanfang

Mehrgenerationenhaus Darmstadt

Das Mehrgenerationenhaus / Mütterzentrum Darmstadt ist ein Treffpunkt und Ort der Begegnung für alle Menschen unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter und Familienkonstellation. Spezifische Angebote für Mütter, Väter, Familien, Seniorinnen und Senioren, Menschen mit Migrationshintergrund u.a. fördern das Miteinander aller Generationen und Kulturen. Kenntnisse und Fertigkeiten geistiger, handwerklicher, sozialer und politischer Arbeit sollen geweckt, entdeckt und gefördert werden.

2005 war das Mütterzentrum Standort der Kampagne "Mehr Respekt vor Kindern" des Bundesfamilienministeriums. Mehr Informationen

Fortlaufende Angebote:

  • Babyschlafsprechstunde
  • Bilinguale Eltern-Kind-Gruppen: Englisch, Spanisch
  • Japanische Eltern-Kind-Gruppe
  • Chinesische Eltern-Kind-Gruppe
  • Offene Spiel- und Krabbelgruppe
  • Offene Still- und Babygruppe
  • Offner Treff
  • Deutsch-Lerngruppe für Migrantinnen und Migranten
  • Digitalsprechstunde für Seniorinnen und Senioren
  • thematische Workshops & Veranstaltungen
  • Willkommensberatung

Adresse

Julius-Reiber-Str. 20-22 (Hinterhof)
64293 Darmstadt

Telefon

06151/ 29 52 00

Internet

www.mehrgenerationenhaus-darmstadt.de

Internet

www.mehrgenerationenhaeuser.de/darmstadt

E-Mail

schreib.ans@mgh-da.de

öffnungszeiten

Mo, Fr  9:00-12:00 Uhr und 15:00-18:00 Uhr
Di, Mi, Do, Fr 9:00-12:00 Uhr

Kommentieren Zum Seitenanfang

Fitnessangebote für Mütter

Viele Frauen sind daran interessiert, möglichst schnell nach der Geburt ihre Fitness zurückzuerlangen. In Darmstadt gibt es die Möglichkeit, an Kursen teilzunehmen, die sich genau auf diesen Zeitraum und die besonderen Bedürfnisse von Frauen in dieser Zeit spezialisiert haben. Die Vielfältigkeit der Angebote trägt dazu bei, dass jede Frau einen passenden Kurs für sich finden kann.

Weitere Informationen und Kontakt

Kommentieren Zum Seitenanfang

WenDo

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen

WenDo ist ein frauenparteiliches, ganzheitliches Konzept, das an den Stärken und Fähigkeiten von Mädchen und Frauen ansetzt und es ihnen ermöglicht, für unterschiedliche Situationen individuelle Möglichkeiten der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung zu entwickeln. WenDo bietet Kurse für Mädchen und Frauen - mit und ohne WenDo-Kenntnissen - als Wochenendkurse, wöchentliche Kurse, ein oder zwei Vor-/Nachmittage, Ferienangebote, Kurse für Mütter und Töchter u.v.m.
Weitere Informationen sowie das Programm (als Download) sind auf der Internetseite zu finden.

Adresse

Frauen Offensiv e.V.
im Frauenkulturzentrum
Emilstraße 10
64289 Darmstadt

Telefon

06151/ 71 68 41

Internet

www.wendo-frauenoffensiv.de

E-Mail

info@wendo-frauenoffensiv.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

Evangelische Frauen

In Hessen und Nassau e.V.

Der Landesverband Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V. (EFHN) ist der Dach- und Fachverband für Frauenbildungsarbeit im Bereich der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und vertritt die Interessen von über 230 kirchlichen Frauengruppen und über 70 Kirchengemeinden, 15 Frauenverbänden und über 420 Einzelmitgliedern im Kirchengebiet Hessen und Nassau.

Der Verband stärkt und unterstützt Frauen in ihrem Engagement in Kirche und Gesellschaft. Im Bereich Frauen-Bildung werden inhaltliche Angebote mit den Themenschwerpunkten FrauenLeben, Theologie, Spiritualität, Ökumene, Weltgebetstag und regionale Frauenarbeit entwickelt. Auch werden Reisen für Mitglieder angeboten.

Adresse

Katharina-Zell-Haus
Erbacher Straße 17
64287 Darmstadt

Telefon

06151/ 66 90 166

Internet

www.EvangelischeFrauen.de

E-Mail

info@EvangelischeFrauen.de


Ansprechpartnerin für Reisen: Mechthild Köhl
Telefon

06151/ 66 90 155

Internet

www.evangelischefrauen.de/reisen

E-Mail

frauenreisen@evangelischefrauen.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

Evangelische Frauengruppen in Kirchengemeinden

Adresse

Katharina-Zell-Haus
Erbacher Straße 17
64287 Darmstadt

Telefon

06151/ 66 90 152

Internet

www.EvangelischeFrauen.de

E-Mail

marlies.klinge@evangelischefrauen.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

Dekanatsstelle Frauenseelsorge der katholischen Kirche

Die Dekanatsstelle Frauenseelsorge der katholischen Kirche bietet für Frauen in den katholischen Pfarrgemeinden seelsorgerliche Beratung, internationale Treffen und organisiert Veranstaltungen wie Frauentage, Frauengottesdienste oder Vorträge. Durch die Mitgliedschaft in der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) ist die kfd-Gruppe in Darmstadt und Griesheim mit 450.000 Frauen in ganz Deutschland verbunden.

Adresse

Katholisches Dekanat Darmstadt
Dekanatsstelle Frauenseelsorge
Wilhelm-Glässing-Straße 15
64283 Darmstadt

Telefon

06151/ 1 52 44 47

Internet

www.katholisches-darmstadt.de

E-Mail

gisela.franzel@pr-dami.de

Ansprechperson

Gisela Franzel und Leiterinnen der Gruppen

Sprechzeiten

Erstkontakt täglich über Telefon

Kosten

keine

Kommentieren Zum Seitenanfang

Hausfrauenbund Darmstadt e.V.

Berufsverband der Haushaltsführenden

Bild: Edith Steffens

Der Hausfrauenbund Darmstadt bietet viele nützliche Angebote - nicht nur zum Thema Haushaltsführung - wie z.B. Fraueninvestmentclub “Euro-Ladies”, Sprachkurse, Budgetberatung für Privathaushalte, offene Treffs und (kulinarische) Angebote im Mehrgenerationenhaus Darmstadt an.

Zudem ist er Träger vom Mehrgenerationenhaus/Mütterzentrum Darmstadt, der Kitas "Orte für Kinder", Kita Emilstraße, Kita Tohuwabohu, sowie der Tageseltern-Tageskinder-Vermittlung und dem Kinderhaus Storchennest.

Adresse

Mehrgenerationenhaus Darmstadt
Julius-Reiber-Straße 22
64293 Darmstadt

Telefon

06151/ 2 06 15

E-Mail

hausfrauenbund-darmstadt@web.de

Internet

www.hausfrauenbund-darmstadt.de

Kommentieren Zum Seitenanfang

Verband berufstätiger Mütter (VBM)

Der Verband berufstätiger Mütter e.V. setzt sich ein für das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Erklärtes Ziel der Arbeit: Frauen sollen sich nicht länger für das eine und gegen das andere entscheiden müssen.

Information und Kontakt

Kommentieren Zum Seitenanfang

Frauen für Frauen e.V.

Zentrum Information Beratung Bildung (ZIBB)

Der Verein setzt sich für die Förderung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein. Er soll besonders sozial, körperlich, psychisch und wirtschaftlich bedürftigen Frauen und Mädchen beratende und informative Hilfestellung bieten sowie Fort- und Weiterbildung ermöglichen, unabhängig von Religion, Schicht, Nationalität und Alter. Zu den Angeboten zählen u.a.: Beruflicher Wiedereinstieg oder Neuorientierung, Spracherwerb und berufliche Orientierung, Beratung und Begleitung, Netzwerk Alleinerziehende und verschiedene Gruppen.

Adresse

Zentrum Information Beratung Bildung
Frauen für Frauen e.V.
Steinschönauer Straße 4b
64823 Groß-Umstadt

Telefon

06078/ 7 23 77

Internet

www.zibb-umstadt.de

E-Mail

Kommentieren Zum Seitenanfang

Frauenbüro Wissenschaftsstadt Darmstadt

Das Frauenbüro informiert unter "Aktuelles" über Angebote u. Veranstaltungen und bietet auch ansonsten viele frauenrelevante Hinweise und Infos.

>>mehr

Abteilung Chancengleichheit Landkreis Darmstadt-Dieburg

Die Abteilung Chancengleichheit der Verwaltung des Landandkreises Darmstadt-Dieburg ist zuständig für Frauenanliegen und Gleichberechtigung und informiert über Angebote und Anlaufstellen im Landkreis.

>>mehr