Heilpädagogik - Was ist das?

Kleiner Junge in Aktion mit Winterjacke auf der Straße
Foto: time / photocase.de

Heilpädagogik beschäftigt sich mit Menschen, deren Entwicklung unter erschwerten Bedingungen verläuft. Dies können leichte oder schwerere Beeinträchtigungen in körperlichen, sensorischen, sprachlichen, seelischen, intellektuellen und/oder sozialen Bereichen, bis hin zu schwerer Behinderung sein. Wesentlicher Grundgedanke dabei ist, den Menschen in seiner Ganzheitlichkeit zu betrachten. Aufgabe der Heilpädagogik ist es, die Betroffene/den Betroffenen in seiner gesamten Entwicklung und Persönlichkeit entsprechend seinen persönlichen Ressourcen und Kompetenzen, sowie dessen Umfeld durch den Einsatz entsprechender pädagogisch-therapeutischer Angebote zu fördern und zu begleiten.
Heilpädagoginnen und -pädagogen diagnostizieren vorliegende Probleme und Störungen, aber auch vorhandene Ressourcen und Fähigkeiten und erstellen individuelle Behandlungspläne, wobei die Zusammenarbeit mit weiteren Fachpersonen aus unterschiedlichen Disziplinen eine große Rolle spielt.

Kommentieren

Freie Heilpädagogische Praxis

Sandra Leginovic M.A.

Adresse Sandra Leginovic M.A.
Freie Heilpädagogische Praxis
Fliednerweg 1
64367 Mühltal
Telefon 06151/ 6 67 50 97
Internet

www.leginovic.de

E-Mail praxis@leginovic.de
Methoden

Heilpädagogische Spieltherapie, Heilpädagogische Entwicklungsförderung, Marburger Konzentrationstraining, Psychomotorikgruppen, soziale Kleingruppenarbeit.
Die Behandlungen finden einzeln oder in Kleingruppen mit bis zu fünf Kindern statt. Besondere Kenntnisse in der Behandlung von Kindern mit selektivem Mutismus, FASD und sozial-emotionalen Schwierigkeiten.

Behandlungsalter ab 2 Jahren bis ins frühe Erwachsenenalter
Sprachkenntnisse englisch
Finanzierung Jugendamt, Eingliederungshilfe, Eltern zahlen privat

Kommentieren

Frühberatungsstellen für entwicklungsgefährdete Kinder

Caritasverband Darmstadt

Die Frühberatungsstellen des Caritasverbands in Darmstadt, Dieburg, Reinheim, Groß-Umstadt und Pfungstadt bieten u.a. Einzel- und/oder Gruppenangebote für Kinder aus den Bereichen Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie, Heilpädagogische Entwicklungsbegleitung und Psychomotorik.

Für genauere Informationen kontaktieren Sie bitte die jeweilige Beratungsstelle:
Frühberatungsstellen Information und Kontakt
 

Kommentieren Zum Seitenanfang